Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

Wolfgang Schwenk, General Director GME Vehicle Development bei Opel Fahrzeugtechnik

"Mit höheren Automatisierungsgraden gibt es mehr Freiheiten für das Interior"

Unfall- und Pannenhilfe oder Fahrzeugdiagnose: Opel zeigt auf der IAA 2015 den Online-Service-Assistenten OnStar im neuen Astra. Im Interview sprachen wir mit Wolfgang Schwenk, General Director GME Vehicle Development bei Opel, über automatisiertes Fahren und Datenabsicherung bei OnStar.weiter

Werkstoffe

Produktionsphase wird in der Ökobilanz immer wichtiger

Rund 80 Prozent der Umweltlasten eines Fahrzeugs entfallen im Schnitt noch auf den Fahrbetrieb. Da dieser aber nur einer von mehreren Faktoren ist, richtet sich der Blick zunehmend auf die Produktionsphase und ihre vorgelagerten Prozesse. Eine Ökobilanz ist komplex, sie wird für OEMs aber immer wichtiger.weiter

Fahrzeugtechnik

Wie das Auto die digitale Selbstvermessung unterstützt

Fitness-Armbänder oder Apps, die die Vitalwerte kontrollieren: Die digitale Selbstvermessung liegt im Trend. Die Idee des quantifizierten Selbst erobert auch den Autobereich. Viele Autofahrer würden es begrüßen, ihren Puls oder ihre Pupillengröße während der Fahrt beobachten zu können.weiter

Elektronik

Asien wird 5G-Markt anführen

Die Kommerzialisierung des 5G-Netzes wird zuerst in asiatischen Ländern, wie Südkorea und Japan, hochlaufen, prognostiziert eine aktuelle Studie. Dagegen nehmen die westlichen Märkte das "Echtzeit-Internet" 5G als Rückgrat für automatisiertes Fahren in den Blick.weiter

Fahrzeugtechnik

Sind Elektrofahrzeuge langstreckentauglich?

Die geringe Reichweite von Elektroautos ist einer der Gründe, warum die Elektromobilität in Deutschland nicht Fahrt aufnimmt. So hört man es vielfach in den Medien. Viel entscheidender ist aber die Leistungsfähigkeit der Ladeinfrastruktur, sagt das Fraunhofer LBF.weiter

weitere Themen

Aus der Branche

Unten - makroskopische Simulation. Oben - mikroskopische Simulation 31.07.2015

Wie sich die Herstellung von Keramikfolien präzise simulieren lässt

Forscher des Fraunhofer IWM haben ein kombiniertes Simulationsverfahren entwickelt, mit dem sich Keramikfolien präziser und kostengünstiger herstellen lassen. Die Simulation sagt vorher, wie der Ausgangsstoff durch die Maschine fließt und berechnet die Ausrichtung der Keramikteilchen.weiter

31.07.2015

Produktions-Joint-Venture von Daimler und Renault-Nissan startet in Mexiko

Daimler und die Renault-Nissan-Allianz haben ein Produktions-Joint-Venture im zentralmexikanischen Aguascalientes gestartet. Das Produktions-Joint-Venture firmiert als Compas. Compas wird in Mexiko Kompaktmodelle von Infiniti und Mercedes-Benz bauen.weiter

31.07.2015

Bertrandt nimmt Fahrzeugakustik-Zentrum in Betrieb

Bertrandt Ingolstadt hat sein neues Fahrzeugakustik-Zentrum am Standort Gaimersheim in Betrieb genommen. Seit dem zweiten Halbjahr 2014 überprüfen und optimieren Bertrandt-Ingenieure auf rund 900 Quadratmeter Versuchsfläche die Akustik in Fahrzeugen.weiter

30.07.2015

Automatisiertes Parken mit Surround-View-Kameras

Künftig sollen Stress bei der Parkplatzsuche oder beim Einparken entfallen können und ebenso das Ärgern über enge Parklücken: Mithilfe eines Versuchsträgers zeigt Continental, wie sich auf Basis von Surround-View-Kameras ein automatisiertes Einparken umsetzen lässt.weiter

30.07.2015

Echtzeitvernetzung von Prüfständen für erhöhte Entwicklungseffizienz

FEV-Mitarbeiter und Wissenschaftler des Lehrstuhls für Verbrennungskraftmaschinen der RWTH Aachen University (VKA) haben eine virtuelle Verbindung zwischen zwei Prüfeinrichtungen realisiert. Damit lässt sich eine signifikante Zeit- und Kostenreduktion in der Entwicklung erreichen, heißt es aus Aachen.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

Fahrzeugtechnik

24th International Symposium on Dynamics of Vehicles on Roads and Tracks

Datum: 17.08.2015 - 21.08.2015 Ort: Graz, Österreich Veranstalter: IAVSD

weiter

Fahrzeugtechnik

Grundlagenwissen Tribologie im Antriebsstrang 2015

Datum: 09.09.2015 - 10.09.2015 Ort: Frankfurt Veranstalter: VDI Wissensforum GmbH

weiter

Werkstoffe

Festigkeit und Langzeithaltbarkeit von Klebverbindungen 2015

Datum: 10.09.2015 - 10.09.2015 Ort: Köln Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.

weiter

Werkstoffe

Rostfreie Stähle 2015

Datum: 10.09.2015 - 11.09.2015 Ort: Bochum Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.

weiter

weitere Veranstaltungen
;