Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

Dr. Henrik Adam, Chief Commercial Officer von Tata Steel in Europa Werkstoffe

"Die Werkstoffdiskussion erfordert einen Blick auf Nuancen"

Für Dr. Henrik Adam, Chief Commercial Officer von Tata Steel in Europa, gibt es gewichtige Gründe für einen Leichtbau mit Stahl. Im ATZ-Interview diskutierte er die Rahmenbedingungen.weiter

Aus der Branche

Kostenvorteile für gewerblich genutzte Elektroautos

Aktuell muss ein mittelgroßer Pkw auf jährlich mindestens 35.000 Kilometer kommen, um günstiger als ein konventionelles Dieselfahrzeug zu sein. Entwickeln sich die Rahmenbedingungen positiv, könnte diese Schwelle bis 2020 auf 10.000 Kilometer sinken, ergibt eine Studie des Öko-Instituts und des VDE.weiter

Elektronik

Herausforderung Hardware

Auch Hardware ist wichtig. Sie wird gegenüber der Software oft unterschätzt. Doch beides muss paritätisch behandelt werden, sagt Stephan Lehmann von Freescale. Ein Kommentar.weiter

Fahrzeugtechnik

Carsharing soll ÖPNV kannibalisieren

Carsharing ist ein wichtiger Trend in der Automobilindustrie. Hier schlummert noch großes Marktpotenzial. Doch das Wachstum im Bereich Carsharing soll zu Lasten der öffentlichen Verkehrsmittel gehen. Nutzt das der Umwelt und den Menschen?weiter

Motorentechnik

Wie man Gemischbildung und Verbrennung verbessert

Will man Verbrennungsmotoren optimieren, so ist ein entscheidender Hebel das Brennverfahren und die Gemischbildung. Welche Stellschrauben gibt es beim Diesel- und Ottomotor? Die RWTH Aachen und Ricardo zeigen zwei Lösungsansätze.weiter

weitere Themen

Aus der Branche

Audi Prologue Avant 26.02.2015

Audi blickt mit Fahrzeugstudie Prologue Avant in die Zukunft

Vernetzt, sportlich-elegant und mit Plug-in-Hybridantrieb des Audi Q7 e-tron quattro ausgestattet: mit dem Konzeptfahrzeug Prologue Avant gibt Audi auf dem Genfer Automobilsalon einen Ausblick auf die Zukunft der Marke und nutzt hierbei seriennahe Technik.weiter

26.02.2015

Lkw-Prüfstand hilft, Klimasysteme effizient zu betreiben

Ein angenehmes Raumklima wirkt sich auf Leistungsfähigkeit und Fahrsicherheit aus. Durchschnittlich verbrauchen Klimaanlagen 10 bis 15 Prozent des Treibstoffs. KIT-Wissenschaftler beschäftigen sich daher mit effizienteren Betriebsstrategien und haben dazu einen neuartigen Prüfstand entwickelt.weiter

26.02.2015

Protexx-Shield 3007 schützt Batterien vor hohen Motorraumtemperaturen

Das neue Isoliermaterial Protexx-Shield 3007 schützt Batterien gegen hohe Temperaturen im Motorraum. Entwickelt wurde das Material von Experten der Division Powertrain von Federal-Mogul.weiter

25.02.2015

Volvo-Autopilot steuert selbstfahrende Autos im Straßenverkehr

Volvo hat ein Autopilot-Komplettsystem entwickelt, das die Einbindung selbstfahrender Autos in den Straßenverkehr ermöglicht. Seine ausfallsichere Technik beherrscht komplexe Verkehrssituationen. Möglich macht dies ein lückenloses Netzwerk aus Sensoren und Kameras. Phase 2 des Drive-Me-Projekts beginnt.weiter

25.02.2015

Opel bringt laufruhige Dieselmotoren in den Mokka und Insignia

Verbessertes Ansprechverhalten, höhere Effizienz und ein deutlich reduziertes Motorengeräusch - Opel hat seine Dieselmotoren überarbeitet. Davon profitieren nun auch die Modelle Mokka mit neuem 1.6-CTDI- und Insignia mit neuem 2.0-CDTI-Motor. Die Laufkultur der Dieselmotoren überzeugt auch in der Praxis.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

Fahrzeugtechnik

Ölanalyse zur Beurteilung des Zustands von Schmierstoff und Reibstelle

Datum: 02.03.2015 - 03.03.2015 Ort: Ostfildern-Nellingen Veranstalter: Technische Akademie Esslingen e.V. - TAE

weiter

Fahrzeugtechnik

Thermische Rekuperation im PKW 2015

Datum: 04.03.2015 - 05.03.2015 Ort: Stuttgart Veranstalter: VDI Wissensforum GmbH

weiter

Fahrzeugtechnik

Elektrische Antriebstechnik und Leistungselektronik in Hybrid- und Elektroautomobilen mit Laborpraktikum

Datum: 05.03.2015 - 06.03.2015 Ort: Augsburg Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

Fahrzeugtechnik

Open House 2015: Zukünftige Meilensteine des virtuellen Fahrversuchs

Datum: 10.03.2015 - 10.03.2015 Ort: Karlsruhe Veranstalter: IPG Automotive

weiter

weitere Veranstaltungen