Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

Audi V6 TDI mit elekrtischem Biturbo Motorentechnik

Comeback der elektrischen Aufladung

Optimierungen bei Otto- und Dieselmotoren, die Emissionen und Verbrauch weiter reduzieren sollen, machen auch Verbesserungen an der Aufladung notwendig. Gernot Goppelt befasst sich in seinem MTZ-Report mit elektrischen Aufladesystemen. Klar wird: Der E-Kompressor verändert die Systembetrachtung.weiter

Fahrzeugtechnik

Umweltbilanz-Studie: E-Autos reduzieren Luftemissionen deutlich

Joanneum Research hat die Umweltbilanz von Elektroautos weltweit untersucht. Danach reduzieren E-Autos im Lebenszyklus die Emissionen durch den Ersatz konventioneller Fahrzeuge im globalen Schnitt deutlich. Die Umweltbilanz in den 33 analysierten Ländern hängt aber von der Art der Stromerzeugung vor Ort ab.weiter

Fahrzeugtechnik

Intelligent Parken

Im Schnitt verschwendet jeder Autofahrer 100 Stunden pro Jahr mit der Parkplatzsuche. Wie sich das vermeiden lässt und was das Parken und die Parkplatzsuche in Zukunft vereinfachen soll, lesen Sie im Artikel.weiter

Elektronik

Momentaufnahme der Elektromobilität

Die Unsicherheit über die richtige Entscheidung über den Antrieb der Zukunft ist groß. Warum es dann helfen kann, ein Produkt vom Kundeninteresse und Menschen her zu denken, erklärt Franz Loogen, Geschäftsführer der e-mobil BW. Ein Kommentar.weiter

Fahrzeugtechnik

Welche Technik braucht ein Low-Cost-Pkw?

Der Wettbewerb um kostengünstige Autos in Schwellenländern nimmt zu. Doch wie passen Kostensenkung und eine globale Demokratisierung der Sicherheit zusammen? Wie entwickelt man einen günstigen Antriebsstrang mit zugleich hohen Standards? Zwei Reports gehen diesen Fragen nach.weiter

weitere Themen

Aus der Branche

Logo HV-Modal 02.07.2015

Forschungsprojekt HV-Modal entwickelt Baukasten für E-Antriebe

Die Partner des Projekts HV-Modal wollen der Entwicklung von Elektroautos neue Impulse geben. Ziel ist es, den Einsatz von Bauteilen für E-Antriebe stärker anzugleichen. Dazu wollen sie ein Baukastensystem für eine breite Palette von Antrieben verschiedener Hersteller schaffen, um Kosten zu senken.weiter

02.07.2015

FEV stärkt Europageschäft

Dr. Jens Ludmann hat zum 1. Juli 2015 als Geschäftsführer der FEV GmbH die Verantwortung für das Europageschäft des Entwicklungsdienstleisters übernommen, wie das Unternehmen bekannt gibt. Ludmann war zuletzt als Chief Technology Officer beim chinesischen Automobilhersteller Qoros Auto tätig.weiter

01.07.2015

Vollständig vernetzt: Der neue Audi A4

Ein komplett ausgestatteter Audi A4 hat etwa 90 Steuergeräte an Bord: Ohne eine neue Elektronikarchitektur wäre die enge Zusammenarbeit der Systeme - vor allem bei den teils neuen Fahrerassistenzsystemen - nicht möglich. Welche Systeme in dem neuen Modell verbaut werden, soll in diesem Bericht beleuchtet werden.weiter

01.07.2015

Daimler investiert eine Milliarde Euro in Mercedes-Benz-Werk Rastatt

Das Mercedes-Benz-Werk Rastatt wird auch die nächste Mercedes-Benz Kompaktwagen-Generation produzieren. Das teilte der Stuttgarter Hersteller mit. Daimler plant, bis 2020 in die technologische Weiterentwicklung sowie in den Ausbau der Produktion am Standort rund eine Milliarde Euro zu investieren.weiter

01.07.2015

BMW und NTU erforschen Elektromobilität

BMW und die Nanyang Technological University in Singapur (NTU) bauen ihre Zusammenarbeit aus und wollen gemeinsam die Elektromobilität erforschen. Neben den gemeinsamen Investitionen stellt die BMW Group dazu je einen BMW i3 und i8 bereit.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

Fahrzeugtechnik

Fertigungsgerechte Tolerierung nach neuen ISO-Normen

Datum: 08.07.2015 - 09.07.2015 Ort: Kassel Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

Motorentechnik

Die Entwicklung des TAG Turbo Formel 1 Motors made by Porsche

Datum: 14.07.2015 - 14.07.2015 Veranstalter: Institut für Kolbenmaschinen

weiter

Fahrzeugtechnik

Weibull-Analysen im Fahrzeug- und Maschinenbau

Datum: 15.07.2015 - 16.07.2015 Ort: Kassel Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

Fahrzeugtechnik

WKM Symposium

Datum: 23.07.2015 - 24.07.2015 Ort: Garching Veranstalter: Technische Universität München (TUM) - Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik (FTM)

weiter

weitere Veranstaltungen
;