Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

Dr. Manfred Harrer, Leiter Entwicklung Fahrdynamik und Performance bei Porsche Fahrzeugtechnik

"Maximale Spreizung zwischen Performance und Fahrkomfort"

Das Fahrwerk spielt für Fahrsicherheit und Fahrkomfort auch zukünftig eine große Rolle, sagt Dr. Manfred Harrer von Porsche. Im Interview spricht er über Reifenentwicklung, intelligente Fahrwerkregelsysteme und Performance.weiter

Leichtbau

Laserdurchstrahlschweißen als Alternative zum Kleben

Das Laserstrahlfügen bietet eine hohe Flexibilität, die Möglichkeit zur Automatisierung sowie den minimalen Energieeintrag. Damit ist es ein geeignetes Verfahren zur Serienfertigung von Leichtbau-Konstruktionen unterschiedlicher Materialien.weiter

Motorentechnik

"Kraftstoffe haben entscheidenden Anteil an klimaneutraler Mobilität"

CO2-Reduzierungsziele werden durch Erdgasantriebe leichter erreicht, sagt Springer-Autor Richard van Basshuysen. Warum es zum Hubkolbenmotor mit klimaneutralen Kraftstoffen noch keine Alternativen gibt, erzählt er im Interview.weiter

Leichtbau

Sicher Kleben mit mathematischer Vorhersage

Der Leichtbau im Automobil benötigt das Kleben. Nur so lassen sich konstruktive Leichtbaumaßnamen umsetzen. Die dafür notwendigen klebetechnischen Innovationen allerdings fordern die Konstrukteure heraus. Sie müssen Klebeverbindungen mathematisch beschreiben können.weiter

Elektronik

Was Sie über Zell- und Batteriesysteme wissen sollten

Energiespeicher für Elektroautos sollen kostengünstig, sicher, wartungsarm und leichtgewichtig sein. Die Suche nach leistungsstärkeren Batterien läuft auf Hochtouren. Welche Ideen, Zellkonzepte und Batteriesysteme diskutiert werden, haben wir in einem Themenschwerpunkt für Sie zusammengestellt.weiter

weitere Themen

Aus der Branche

Daimler Fahrzeugvernetzung 26.05.2015

Daimler und Qualcomm kooperieren beim vernetzten Fahrzeug

Daimler und Qualcomm Technologies arbeiten im Geschäftsbereich Fahrzeugvernetzung zusammen und kündigten eine entsprechende Kooperation für den Geschäftsbereich Fahrzeugvernetzung an. Dabei sollen zunächst gemeinsam Möglichkeiten eruiert werden, welche Techniken in zukünftigen Fahrzeugen zum Einsatz kommen können....  weiter

26.05.2015

Michael Bargende zu SAE Fellow ernannt

Professor Dr.-Ing. Michael Bargende, Inhaber des Lehrstuhls für Fahrzeugantriebe am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen (IVK) der Universität Stuttgart und Mitglied des Vorstands des FKFS, wurde vom SAE Fellows Komitee mit dem SAE Fellow Grade of Membership ausgezeichnet.weiter

26.05.2015

Zusatztraktion auf Knopfdruck

Nach MAN und Renault bietet nun auch Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge eine hydraulische Traktionshilfe für schwere Baustellenfahrzeuge an. Das Hydraulic Auxiliary Drive genannte System schließt die Lücke zwischen Allrad- und klassischem Antrieb.weiter

26.05.2015

Audi vernetzt Autofahrer in China

Audi will die Vernetzung im Auto in China ausbauen, gab das Unternehmen im Vorfeld zur derzeit stattfindenden Messe CES Asia in Schanghai bekannt. Die Automobilmarke kooperiert zu diesem Zweck mit dem chinesischen Suchmaschinenbetreiber Baidu und dem Netzwerkbetreiber Huawei.weiter

22.05.2015

PSA Peugeot Citroën präsentiert den neuen DS 5

Mit neuer BlueHDi-Motorengeneration und DS-Lichttechnik "LED Vision" bringt PSA Peugeot Citroën den neuen DS 5 ab Juni 2015 in Europa auf den Markt. Für das Modell sollen zu Beginn fünf Euro-6-Motoren in einem Leistungsspektrum von 88 kW bis 155 kW zur Verfügung stehen.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

Fahrzeugtechnik

EMV in Theorie und Praxis

Datum: 09.06.2015 - 10.06.2015 Ort: Frankfurt am Main Veranstalter: VDI Wissensforum GmbH

weiter

Fahrzeugtechnik

5. Tagung: Fahrzeugakustik

Datum: 09.06.2015 - 10.06.2015 Ort: Essen Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

Fahrzeugtechnik

AUTOREG 2015

Datum: 09.06.2015 - 10.06.2015 Ort: Baden-Baden Veranstalter: VDI Wissensforum

weiter

Fahrzeugtechnik

Diagnose von elektronischen Systemen im Automobil

Datum: 10.06.2015 - 10.06.2015 Ort: München Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

weitere Veranstaltungen