Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

Dr. Markus Mechtel (r.) und Thomas Klimmasch beurteilen eine Testlackierung. Produktion

Effiziente Lackierung durch schnell aushärtende Auto-Klarlacke

Eine neuartige Technologie macht es möglich, Kunststoffteile am Automobil bei niedrigen Temperaturen zu lackieren. Dabei erhalten Stoßfänger, Spiegelgehäuse, Spoiler, Heckklappen oder Dachmodule energie- und kosteneffizient bei nur 80 °C ihre äußere Klarlackschicht.weiter

Motorentechnik

Wie man die Effizienz beim Verbrennungsmotor steigert

Wie sehen die weiteren technischen Schritte auf dem Weg zur CO2-Reduzierung aus? Zwei Beispiele zeigen aktuelle und künftige Entwicklungen. Der Fokus liegt dabei auf dem rein verbrennungsmotorischen Antrieb.weiter

Fahrzeugtechnik

Sind Mechanikprinzipien ausgeschöpft?

Elektronik und Software sind die Grundlage für neue Funktionen im Fahrzeug. Ist die Mechanik damit am Ende, fragt Hans-Hermann Braess. Ein Kommentar.weiter

Motorentechnik

"Die Forschungs- und Förderungslandschaft sollte paritätischer sein"

Das Thema der Emissions- und der CO2-Reduzierung hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Jens Hadler, Geschäftsführer der APL Group, skizziert im Interview mit der MTZ seinen Weg zum nachhaltigen Antrieb von morgen.weiter

Fahrzeugtechnik

Warum Autobauer Patente freigeben

Toyota und Tesla haben mit der Freigabe tausender Patente für Aufsehen in der Autobranche gesorgt. Durchdachte Strategie oder großer Fehler?weiter

weitere Themen

Aus der Branche

Fotografien der Keynote-Speaker 28.01.2015

Friedrich Eichler: "Breitenhybridisierung zu den Kosten eines Dieselantriebs"

Ein Ziel von Volkswagen ist, eine Breitenhybridisierung zu den Kosten eines Dieselantriebs darzustellen. Dies erklärte Friedrich Eichler, Leiter der Volkswagen-Aggregateentwicklung, im Rahmen der diesjährigen ATZlive-Fachtagung "Der Antrieb von morgen" (27.bis 28. Januar 2015) in Wolfsburg.weiter

28.01.2015

Mercedes-Benz erweitert SUV-Kapazitäten in den USA

Wie Automobilhersteller Daimler meldet, ordnet Mercedes-Benz die SUV-Produktion neu und erweitert die Produktionskapazitäten in den USA. So wird der US-amerikanische Auftragsfertiger AM General Teil des Mercedes-Benz Cars Produktionsnetzwerks.weiter

28.01.2015

Ford eröffnet neues Forschungszentrum im Silicon Valley

Der US-amerikanische Automobilhersteller Ford hat unweit von San Francisco in Palo Alto ein neues Forschungs- und Innovationszentrum eröffnet. Die FuE-Schwerpunkte liegen auf Konnektivität, autonomem Fahren sowie Big-Data-Mobilitätslösungen auf der Grundlage von Fahrzeugdaten und Kunden-Feedback.weiter

28.01.2015

Elektroautos mit eigenem Strom laden

Künftig soll es möglich werden, für das Laden des eigenen Elektrofahrzeugs selbsterzeugten Strom im Rahmen des Eigenverbrauchs zu nutzen. Egal, wo man gerade ist. An der Umsetzung dieser Aufgabenstellung arbeiten Wissenschaftler der Technischen Universität Dortmund.weiter

28.01.2015

Forscher wollen Carbonfasern aus Lignin zur Marktreife bringen

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung und das Faserinstitut Bremen wollen die Verfahren zur Carbonfaser-Herstellung aus Lignin so weiterentwickeln, dass die Fasern reif für die Anwendung im Massenmarkt werden. Denn die bislang produzierten Fasern aus fossilen Rohstoffen sind teuer.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

ATZlogo
Fahrzeugtechnik

Der Antrieb von morgen 2015 - 10. MTZ-Fachtagung

Datum: 27.01.2015 - 28.01.2015 Ort: Wolfsburg Veranstalter: ATZlive

weiter

Fahrzeugtechnik

8. VDI-Fachtagung „Gießtechnik im Motorenbau“

Datum: 10.02.2015 - 11.02.2015 Ort: Magdeburg Veranstalter: VDI Wissensforum GmbH

weiter

Fahrzeugtechnik

19. EUROFORUM-Jahrestagung "Elektronik-Systeme im Automobil"

Datum: 18.02.2015 - 20.02.2015 Ort: München Veranstalter: EUROFORUM Deutschland

weiter

Leichtbau

21. Nationales Symposium SAMPE Deutschland e.V.

Datum: 18.02.2015 - 19.02.2015 Veranstalter: Konstruktiver Leichtbau und Bauweisen, TU Darmstadt

weiter

Fahrzeugtechnik

Hybrider Leichtbau mit Aluminium

Datum: 23.02.2015 - 24.02.2015 Ort: Ostfildern Veranstalter: Technische Akademie Esslingen e.V. - TAE

weiter

weitere Veranstaltungen