Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

So sieht der erste Prototyp des Google-Fahrzeugs aus. Fahrzeugtechnik

Wettrennen um das selbstfahrende Auto

Noch haben die Autofahrer die Hände am Steuer. Doch das könnte sich schon bald ändern: Um das Jahr 2020 wollen viele Autohersteller autonom agierende Autos auf die Straße bringen. Doch Google oder der Chiphersteller Intel könnten den traditionellen Autobauern den Rang ablaufen.weiter

Nutzfahrzeugtechnik

EU spielt wichtige Rolle im Transportwesen

Es muss mehr in eine nachhaltige Zukunft des Straßengüterverkehrs investiert werden, fordert Goodyear. Eine Umfrage des Reifenherstellers hat ergeben: Neben Kraftstoffkosten haben gesetzliche Vorschriften einen großen Einfluss auf die Rentabilität und Nachhaltigkeit eines Transportunternehmens.weiter

Elektronik

IT-Sicherheit: Was sich Software-Entwickler wünschen

Welche Trends gibt es in der Softwareentwicklung? Und welche Folgen haben sie für die IT-Sicherheit? Das hat jetzt eine Studie untersucht. Das Ergebnis: Fachleute wünschen sich Testverfahren für einzelne Programmkomponenten. Darüber hinaus die Einbettung von Security-Funktionen in Entwickler-Tools.weiter

Fahrzeugtechnik

Carsharing als Baustein für den Klimaschutz

Shared Mobility wird künftig deutlich zunehmen - vor allem in Großstädten. Gemeinsam genutzte Fahrzeuge und Mobilitätsangebote versprechen Kostenvorteile und mehr Flexibilität. Doch tragen Carsharing-Systeme auch zum Klimaschutz bei? Dieser Frage will das Forschungsprojekt Share nachgehen.weiter

Fahrzeugtechnik

"Emissionsfreie Mobilität durch intelligentes Thermomanagement"

Die ATZ sprach mit Achim Wiebelt, Leiter Thermomanagement in der Konzernvorausentwicklung bei Mahle, wie ein intelligenter Umgang mit Wärmeenergieströmen im Auto aussehen kann. Denn: Ein holistischer Ansatz des Thermo- und Energiemanagements wird auch durch Hybrid- und Batteriefahrzeuge immer drängender.weiter

weitere Themen

Aus der Branche

Der neue Mercedes-Benz Vito 30.07.2014

Vielseitiger Mid-Size Van Mercedes-Benz Vito

Angekündigt wird der neue Mercedes-Benz Vito als ein vielseitiger Vollprofi unter den Mid-Size Vans zwischen 2,5 t und 3,2 t zulässiges Gesamtgewicht. Es gibt ihn mit Vorderrad-, Hinterrad- oder Allradantrieb. Zwei Turbodieselmotoren im Vito-Portfolio bieten fünf Leistungsstufen.weiter

30.07.2014

Elektroautos von der Vorderseite induktiv laden

Erlanger Forscher haben eine effiziente und kostengünstige Technik für das berührungslose Laden entwickelt: Bei dem neuen System wird das Elektrofahrzeug von der Vorderseite aus geladen und nicht von unten.weiter

30.07.2014

Starrflexible Leiterplatten trotzen Motorradsport-Anforderungen

Hohes Tempo, extreme Lastwechsel in Kurven, Hitze, Schlamm, Staub und Schotter: Motorradsport stellt an Technik und Material die hohen Anforderungen. Für den Einsatz unter diesen Bedingungen hat Würth Elektronik gemeinsam mit GCD-PCB-Design aus Erlangen eine Starrflex-Leiterplatte entwickelt.weiter

30.07.2014

IKV entwickelt integrative Festigkeitsberechnung von LFT-Bauteilen

Wissenschaftler des Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen erforschen derzeit ein Berechnungsverfahren für langfaserverstärkte spritzgegossene thermoplastische Werkstoffe (LFT).weiter

30.07.2014

Volker Polonyi leitet europäisches Entwicklungszentrum von NSK

NSK-Entwicklungszentrum unter neuer Leitung: Dipl.-Ing Volker Polonyi hat die Leitung des European Technology Center (ETC) von NSK in Ratingen übernommen. Das teilte das Unternehmen mit.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

Fahrzeugtechnik

DfT - Planung und Auswertung von Versuchen in der Technik

Datum: 01.09.2014 - 02.09.2014 Ort: Essen Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

Fahrzeugtechnik

Zerstörungsfreie Prüfung für die Mobilität und Energie der Zukunft

Datum: 11.09.2014 - 11.09.2014 Ort: Garching bei München Veranstalter: VDI Wissensforum GmbH TUM

weiter

Fahrzeugtechnik

26th International AVL Conference "Engine & Environment"

Datum: 11.09.2014 - 12.09.2014 Ort: Graz, Austria Veranstalter: AVL LIST GMBH

weiter

Fahrzeugtechnik

10. Symposium Steuerungssysteme für automobile Antriebe

Datum: 11.09.2014 - 12.09.2014 Veranstalter: IAV GmbH

weiter

Fahrzeugtechnik

SIMPEP Kongress 2014

Datum: 17.09.2014 - 18.09.2014 Ort: Koblenz/Lahnstein Veranstalter: Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V. - FVA

weiter

weitere Veranstaltungen