Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

Geld sparen Unternehmen + Institutionen

Sparprogramme der Autoindustrie verlieren schnell Wirkung

Sparprogramme der Autoindustrie wirken häufig nur kurzfristig. Nach drei Jahren greift nur noch jede sechste Sparmaßnahme. Das hat jetzt eine Analyse zur Wirkung von Sparprogrammen im Automobilsektor ergeben.weiter

Fahrzeugtechnik

Selbstfahrende Fahrzeuge in der Logistik

Selbstfahrende Fahrzeuge werden die Welt der Logistik verändern, sagt eine DHL-Studie. Denn die Logistikbranche ist eines der idealsten Arbeitsumfelder für den fahrerlosen Transport.weiter

Fahrzeugtechnik

Sicherheitsrisiko Pedelec?

Elektrischer Rückenwind: Dank Elektromotor und Akku ermöglichen Elektrofahrräder kraftsparendes Fahrradfahren. Doch bislang ist noch wenig über das Mobilitätsverhalten der Pedelec-Fahrer und die Sicherheit der E-Räder bekannt. Das haben Forscher der TU Chemnitz jetzt geändert.weiter

Fahrzeugtechnik

"Wir brauchen die abgasfreie Wasserstoff-Brennstoffzelle"

Mobilität ist der Türöffner für Wasserstoff, sagen Thomas Luschtinetz und Jochen Lehmann. Und grüner Wasserstoff ist wiederum nachhaltiges Bindeglied für alle Energiebereiche und die Stoffwirtschaft. Wie die Chancen für die Brennstoffzelle stehen, erläutern die beiden Springer-Autoren im Interview.weiter

Fahrzeugtechnik

Zu viel Luftverschmutzung in Europas Städten

Trotz aller politischen Maßnahmen und bisherigen Erfolge: Die Luftverschmutzung ist in vielen europäischen Städten immer noch gefährlich hoch. Maßnahmen wie ein "Blauer Engel" für Baumaschinen oder die Förderung der Partikelfilternachrüstung sollen die Luftqualität verbessern.weiter

weitere Themen

Aus der Branche

Volvo und Fahrradhelm sind vernetzt 22.12.2014

Volvo, Ericsson und POC lassen Auto und Fahrradhelm kommunizieren

Fahrrad- und Autofahrer können mithilfe eines vernetzten Autos und einem Radhelm-Prototyp künftig miteinander kommunizieren. Volvo präsentiert auf der CES mit den Unternehmen POC und Ericsson ein neues Sicherheitssystem, das Fahrrad- und Autofahrer miteinander vernetzt und Unfälle künftig verhindern kann.weiter

22.12.2014

Wachstum platinarmer Nanokatalysatoren verläuft in Stufen

Forscher aus Berlin und Jülich haben einen Nanopartikel-Katalysator entwickelt, der mit einem Zehntel der üblichen Platinmenge auskommt. Mithilfe ultrahochauflösender Elektronenmikroskopie konnten die Wissenschaftler zeigen, dass das kristalline Wachstum in unterschiedlichen Stufen verläuft.weiter

22.12.2014

Unfallvermeidung durch Rückfahrassistenz für Gespanne

Um das Rückwärtsfahren mit Anhänger effektiv zu erleichtern, forscht die Arbeitsgruppe von Professor Dr. Dieter Zöbel an der Universität in Koblenz an geeigneten Rückfahrassistenzsystemen (RAS). Ein solches RAS ist jetzt zu einem Demonstrator entwickelt worden.weiter

22.12.2014

Daimler wird Mitglied der Genivi Alliance

Automobilhersteller Daimler tritt der Genivi Alliance bei. Das hat der gemeinnützige Branchenverband, der sich für die Entwicklung von spezieller Open-Source-Software für Infotainment in Fahrzeugen (IVI - In-Vehicle-Infotainment) einsetzt, bekannt gegeben.weiter

19.12.2014

Autos mit der Funktion zur Selbstdiagnose

Je mehr Computertechnik ins Auto kommt, desto stärker rücken Fragen der Softwaresicherheit in den Fokus. Forscher an der TU Wien entwickeln Strategien, unberechtigte Manipulationen an der Fahrzeugsoftware zu verhindern. Durch die eigene Sensorik soll das Fahrzeug automatisch bemerken, wenn etwas nicht stimmt.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

Motorentechnik

Motortechnisches Seminar WS 2014/2015

Datum: 10.11.2014 - 26.01.2015 Ort: Aachen Veranstalter: Institut für Verbrennungskraftmaschinen (VKA)

weiter

Motorentechnik

Dual Fuel Einspritzsysteme - innovative Konzepte für Großmotoren

Datum: 13.01.2015 - 13.01.2015 Veranstalter: Institut für Kolbenmaschinen

weiter

Fahrzeugtechnik

Integration von Fahrerassistenzsystemen

Datum: 21.01.2015 - 21.01.2015 Ort: Graz, Österreich Veranstalter: FH JOANNEUM GmbH

weiter

ATZlogo
Fahrzeugtechnik

Der Antrieb von morgen 2015 - 10. MTZ-Fachtagung

Datum: 27.01.2015 - 28.01.2015 Ort: Wolfsburg Veranstalter: ATZlive

weiter

Motorentechnik

Restwärmenutzung bei Diesel- und Gasmotoren

Datum: 27.01.2015 - 27.01.2015 Veranstalter: Institut für Kolbenmaschinen

weiter

weitere Veranstaltungen