Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

Bosch-Labor zur Erforschung neuartiger Techniken für Lithium-Ionen-Batterien Elektronik

Wie sich die Batterietechnik für Elektroautos entwickelt

Über den Durchbruch von Elektroautos entscheidet vor allem die Batterie. Deshalb wird mit Hochdruck an Batterien geforscht. Wie sich die Reichweite eines E-Autos steigern lässt, warum automatisiertes Fahren die Batterietechnik beeinflusst und Akkus einen zweiten Frühling haben, lesen Sie im Beitrag.weiter

Fahrzeugtechnik

Auto- und IT-Branche müssen für Connected Cars stärker kooperieren

Connected-Car-Dienstleistungen sind ein zentraler Markttreiber der Automobilindustrie. Für eine langfristige und nachhaltige Position am Weltmarkt müssen europäische Automobilhersteller, Zulieferer und IT-Unternehmen noch besser zusammenarbeiten. Dies zeigt eine aktuelle Studie.weiter

Fahrzeugtechnik

Mit grünen Reifen Kraftstoff sparen

Weniger Kraftstoff, geringere Kosten: Grüne Reifen sollen die Umwelt schonen. Wären alle Kölner Autos mit grünen Reifen unterwegs, würden rund 19,8 Millionen Liter Kraftstoff und fast 48.000 Tonnen CO2 eingespart, hat jetzt ein Reifen-Praxistext von Lanxess und RheinEnergie ergeben.weiter

Elektronik

Datensicherheit - ein Muss bei funktionaler Sicherheit

In der Automobilindustrie standen Datenschutz und Datensicherheit bislang nicht im Fokus. Ein direkter Zugriff durch Dritte war auch kaum möglich. Dies ändert sich jedoch mit dem vollautomatisierten Fahren, erklärt Andreas Reuter. Dazu ein Kommentar.weiter

Fahrzeugtechnik

Warum die Unfallrettung immer schwieriger wird

Wo an der Karosserie müssen Spreizer und Schere ansetzen? Einsatzkräfte müssen genau wissen, wie sie Personen aus einem Unfallfahrzeug am besten retten. Doch neue Werkstoffe oder Hochvoltsysteme in Elektro- und Hybridautos erschweren die Arbeit der Retter.weiter

weitere Themen

Aus der Branche

Professor Dr. Ferdinand K. Piëch 27.04.2015

Volkswagen: Ferdinand Piëch tritt zurück

Professor Dr. Ferdinand K. Piëch hat sein Amt als Vorsitzender des Volkswagen Aufsichtsrates mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Das teilte der Wolfsburger Automobilkonzern mit. Auch Ursula Piëch tritt von ihrem Amt zurück.weiter

27.04.2015

75. Geburtstag: Professor Horst Brunner

Die Technische Universität Dresden ehrt und beglückwünscht, gemeinsam mit den Mitgliedern des Forschungsverbundes Fahrzeug- und Verkehrssicherheit Dresden [FVD]2, den ehemaligen Inhaber der Professur Kraftfahrzeug- und Antriebstechnik, Professor Dr.-Ing. habil. Horst Brunner, anlässlich seines 75. Geburtstags.weiter

24.04.2015

Der sechste VW Bulli

Nach 13 Jahren baut Volkswagen Nutzfahrzeuge die sechste Generation des T-Modells. Optisch dezent aber mit kräftigeren und sparsameren Motoren soll der Transporter für die kommenden fünf Jahre den Markt bestimmen.weiter

24.04.2015

Neue Testkapazitäten für Nutzfahrzeugmotoren

Delphi Diesel Systems erweitert sein technisches Zentrum im britischen Gillingham, Kent, um weitere Testsysteme für Motoren und Einspritzsysteme für Nutzfahrzeuge. Die neuen Anlagen dienen vor allem dazu, den wachsenden Entwicklungsbedarf, der sich aus den globalen Abgasnormen ergibt, abzudecken.weiter

24.04.2015

Goldener Dieselring geht an Jurist Dieter Müller

Der Verband der Motorjournalisten verleiht den Verkehrssicherheitspreis "Goldener Dieselring " in diesem Jahr an den Juristen Professor Dr. Dieter Müller von der Hochschule der Sächsischen Polizei in Rothenburg/Oberlausitz. Müller ist als Professor für Verkehrsrecht und Verkehrsstrafrecht tätig.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

Fahrzeugtechnik

VDI-Fachtagung Kupplungen und Kupplungssysteme in Antrieben 2015

Datum: 26.04.2015 - 29.04.2015 Ort: Karlsruhe Veranstalter: VDI Wissensforum GmbH

weiter

Fahrzeugtechnik

Batterietag NRW 2015

Datum: 27.04.2015 - 27.04.2015 Ort: Aachen Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

ATZlogo
Fahrzeugtechnik

Fahrerassistenzsysteme - 1. Internationale ATZ-Fachtagung

Datum: 28.04.2015 - 29.04.2015 Ort: Fachtagung Fahrerassistenzsysteme 1. Internationale ATZ-Fachtagung Frankfurt am Main Veranstalter: ATZlive

weiter

Fahrzeugtechnik

Advanced Battery Power – Automotive and Energy Supply Solutions - Kraftwerk Batterie

Datum: 28.04.2015 - 29.04.2015 Ort: Aachen Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

weitere Veranstaltungen