Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

Quant F von Nanoflowcell, eine Weiterentwicklung des Quant E Fahrzeugtechnik

Quant auf dem Prüfstand

Das Liechtensteiner Unternehmen Nanoflowcell wirbt überschwänglich für seinen modifizierten Flusszellenantrieb. Dieser Antrieb soll im Quant faszinierende Leistungswerte liefern. Doch die genannten Fakten überraschen Forscher, die seit Jahren an dem Thema arbeiten. Eine Analyse.weiter

Werkstoffe

"Die Werkstoffdiskussion erfordert einen Blick auf Nuancen"

Für Dr. Henrik Adam, Chief Commercial Officer von Tata Steel in Europa, gibt es gewichtige Gründe für einen Leichtbau mit Stahl. Im ATZ-Interview diskutierte er die Rahmenbedingungen.weiter

Aus der Branche

Kostenvorteile für gewerblich genutzte Elektroautos

Aktuell muss ein mittelgroßer Pkw auf jährlich mindestens 35.000 Kilometer kommen, um günstiger als ein konventionelles Dieselfahrzeug zu sein. Entwickeln sich die Rahmenbedingungen positiv, könnte diese Schwelle bis 2020 auf 10.000 Kilometer sinken, ergibt eine Studie des Öko-Instituts und des VDE.weiter

Elektronik

Herausforderung Hardware

Auch Hardware ist wichtig. Sie wird gegenüber der Software oft unterschätzt. Doch beides muss paritätisch behandelt werden, sagt Stephan Lehmann von Freescale. Ein Kommentar.weiter

Fahrzeugtechnik

Carsharing soll ÖPNV kannibalisieren

Carsharing ist ein wichtiger Trend in der Automobilindustrie. Hier schlummert noch großes Marktpotenzial. Doch das Wachstum im Bereich Carsharing soll zu Lasten der öffentlichen Verkehrsmittel gehen. Nutzt das der Umwelt und den Menschen?weiter

weitere Themen

Aus der Branche

2. Generation: der neue Audi R8 02.03.2015

Audi zeigt R8 mit 449 kW

Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert Audi die zweite Generation des R8. Sein V10-Mittelmotor wird in zwei Leistungsstufen angeboten. In der Topversion mit 449 kW. Zudem bildet der neue R8 auch die Basis für die elektrifizierte Variante R8 E-tron und für den Rennwagen R8 LMS.weiter

02.03.2015

Matthias Müller wird Mitglied des Volkswagen Konzernvorstands

Der Volkswagen-Aufsichtsrat hat Matthias Müller (61) mit Wirkung zum 1. März 2015 zum Mitglied des Konzernvorstands bestellt. Zudem verkündete der Aufsichtsrat, dass Dr. Herbert Diess den Vorstandsvorsitz der Marke Volkswagen Pkw bereits zum 1. Juli 2015 übernehmen wird.weiter

02.03.2015

Femtozelle zur Optimierung des Mobilfunkempfangs in Fahrzeugen

Entwickler von BMW, Peiker Acustic und Nash Technologies arbeiten an der Optimierung des mobilen Empfangs in Fahrzeugen.Auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentieren die Partner das Forschungsprojekt "Vehicular Small Cell".weiter

02.03.2015

Peter Moelgg ist neuer President of Engineering GKN Automotive

GKN hat Peter Moelgg zum President of Engineering GKN Automotive ernannt. Er folgt auf Rob Rickell, gab das Unternehmen vor Kurzem bekannt. Moelgg ist damit für die Geschäftsbereiche GKN Driveline und GKN Powder Metallurgy zuständig.weiter

27.02.2015

Allradvorteile im Wintertest nahe am Polarkreis

Dem Allrad wird seit Urzeiten vorgeworfen, er würde zu viel Kraftstoff verbrauchen. Auch sein Alltagsnutzen wurde in Frage gestellt. GKN tritt nun bei einem Wintertest den Gegenbeweis im schwedischen Arjeplog an.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

Fahrzeugtechnik

Ölanalyse zur Beurteilung des Zustands von Schmierstoff und Reibstelle

Datum: 02.03.2015 - 03.03.2015 Ort: Ostfildern-Nellingen Veranstalter: Technische Akademie Esslingen e.V. - TAE

weiter

Fahrzeugtechnik

Thermische Rekuperation im PKW 2015

Datum: 04.03.2015 - 05.03.2015 Ort: Stuttgart Veranstalter: VDI Wissensforum GmbH

weiter

Fahrzeugtechnik

Elektrische Antriebstechnik und Leistungselektronik in Hybrid- und Elektroautomobilen mit Laborpraktikum

Datum: 05.03.2015 - 06.03.2015 Ort: Augsburg Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

Fahrzeugtechnik

Open House 2015: Zukünftige Meilensteine des virtuellen Fahrversuchs

Datum: 10.03.2015 - 10.03.2015 Ort: Karlsruhe Veranstalter: IPG Automotive

weiter

weitere Veranstaltungen