Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

Detlef Schumann Elektronik

IKT und E-Mobilität im Wertewandel

Elektromobilität bereitet vielen Menschen immer noch Unbehagen. Allerdings: Wie berechtigt ist dieses Gefühl? Dieser Frage geht Detlef Schumann nach. Ein Kommentar.weiter

Fahrzeugtechnik

VW bleibt Spitzenreiter bei Investitionen in F&E

Volkswagen gibt weltweit am meisten für Forschung & Entwicklung aus. Laut einer Studie investierte VW binnen eines Jahres 13,5 Milliarden Dollar in die Forschung. Damit liegen die Wolfsburger im globalen Vergleich knapp vor Samsung.weiter

Motorentechnik

Die Renaissance der Wassereinspritzung säubert Dieselabgase

Binnenschiffe haben nicht immer den besten Ruf. Zu stark belasten die Emissionen der Dieselmotoren die Umwelt. Zwei Erfindern ist es nun gelungen, die Rußemissionen mittelschnelllaufender Dieselmotoren nahezu vollständig zu eliminieren – mit der Wassereinspritzung.weiter

Fahrzeugtechnik

"Bei Elektroautos auf Geld und Nutzen schauen"

Elektromobilität wird heute durch die Faktoren Batterien, Ladetechnik und Leichtbau bestimmt. Dabei geht es nicht nur um den richtigen Werkstoff, sondern auch um das richtige Package. ATZ diskutiert mit Werner Kropsbauer, welche Vorteile batterie- und brennstoffzellenbetriebene Autos haben.weiter

Fahrzeugtechnik

Honeywell weist Kartellvorwürfe zurück

Honeywell hat auf die neuesten Entwicklungen bei der Kartelluntersuchung der EU-Kommission reagiert: Laut Honeywell entbehren die Kartellvorwürfe "jeglicher Grundlage". Die Entwicklung des Kältemittels sei "kostenaufwendig und risikoreich" gewesen.weiter

weitere Themen

Aus der Branche

Microchip 30.10.2014

Projekt Rescar 2.0: Robustheit von Elektroautos vorhersagen

Das Projekt Rescar 2.0 ist beendet. Drei Jahre haben Infineon, Audi, Bosch, Elmos und das FZI geforscht, um vor allem das E-Auto und seine elektronischen Komponenten robuster zu gestalten. Das Ergebnis: eine industrieübergreifende Lösung, die eine effizientere Aufrüstung der Steuergeräte ermöglicht.weiter

30.10.2014

Neue XPF-Stahlfamilie von Tata Steel für leichtere Fahrwerksanwendungen

Bei Fahrwerksanwendungen mehr als zehn Prozent Gewicht einsparen und die Anzahl der Komponenten reduzieren: Möglich wird dies durch eine neue Produktfamilie warmgewalzter Stähle, die Werkstoffexperten von Tata Steel entwickelt haben.weiter

30.10.2014

Chemiker entwickeln Energiespeicher aus Kunststoff

Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena entwickeln derzeit Batterien aus Kunststoff. "Unser Ziel ist es, Energiespeicher zu entwickeln, die vollständig aus organischen Rohstoffen bestehen", erklärt Dr. Martin Hager, Leiter der Forschergruppe.weiter

29.10.2014

Forscher analysieren Elastomerkupplungen mit neuem Prüfstand

Durch Kupplungen aus elastischem Material lassen sich störende Drehschwingungen dämpfen, doch die Analyse solcher Kupplungen und die Berechnung ihres Verhaltens ist schwierig. An der Technischen Universität Wien gelingt es nun, Elastomerkupplungen mithilfe eines neuen Prüfstandes zu analysieren.weiter

29.10.2014

Uwe Lauber wird neuer MAN-Diesel-&-Turbo-Chef

Der neue Vorstandschef bei MAN Diesel & Turbo kommt aus den eigenen Reihen. Dr. Uwe Lauber übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2015 das Amt des Vorstandsvorsitzenden, wie das Unternehmen mitteilt.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

Fahrzeugtechnik

Ricardo Motorcycle Conference

Datum: 03.11.2014 - 03.11.2014 Ort: Mailand, Italien Veranstalter: Ricardo Deutschland GmbH

weiter

Fahrzeugtechnik

Jahreskongress: Das vernetzte Auto

Datum: 04.11.2014 - 05.11.2014 Ort: München Veranstalter: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

weiter

Fahrzeugtechnik

Das vernetzte Auto

Datum: 04.11.2014 - 05.11.2014 Ort: München Veranstalter: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

weiter

Fahrzeugtechnik

Elektronisches Management von Fahrzeugantrieben 2014

Datum: 04.11.2014 - 05.11.2014 Ort: Darmstadt Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

Fahrzeugtechnik

Advanced Fuels for Sustainable Mobility / Kraftstoffe für eine nachhaltige Mobilität

Datum: 04.11.2014 - 05.11.2014 Ort: Nürburg Veranstalter: FEV GmbH, Haus der Technik

weiter

weitere Veranstaltungen