Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

Automobil- und Motorentechnik
in Kooperation mit

Auf der Agenda

Was mit einem monovalenten CNG-Antrieb möglich ist, zeigt der Zulieferer Mahle. Motorentechnik

Erdgas braucht eigenständige Motorenentwicklung

Dass die Energiesteuer auf Erdgas als Kraftstoff nach 2018 reduziert bleibt, ist endlich beschlossene Sache. Nach der politischen Entscheidung müssen aber zwei weitere Voraussetzungen erfüllt werden, um den Anteil an CNG-Fahrzeugen in Deutschland zu erhöhen: Mehr Tankstellen und monovalente Motoren.weiter

Elektronik

"Die Zukunft liegt in einer besseren Datenverschlüsselung"

Prof. Christof Paar, Ruhr-Universität Bochum, hat den deutschlandweit einzigen Bachelorstudiengang in Kryptographie mit aufgebaut. Mit ATZelektronik sprach er über das, was unternehmensseitig getan werden muss, um das vernetzte Automobil gegen Angriffe von außen zu schützen.weiter

Betriebsstoffe

Hat Flüssiggas als Kraftstoff eine Zukunft?

Die Zahl der Autogasfahrzeuge ist in Deutschland seit 2005 erheblich gestiegen. Der Erfolg von Flüssiggas als Kraftstoff aber hängt entscheidend von der künftigen Energiesteuer auf Kraftstoffe ab. So lautet kurz und knapp das Fazit der neuen Shell-Studie zu Flüssiggas.weiter

Motorentechnik

Comeback der elektrischen Aufladung

Optimierungen bei Otto- und Dieselmotoren, die Emissionen und Verbrauch weiter reduzieren sollen, machen auch Verbesserungen an der Aufladung notwendig. Gernot Goppelt befasst sich in seinem MTZ-Report mit elektrischen Aufladesystemen. Klar wird: Der E-Kompressor verändert die Systembetrachtung.weiter

Fahrzeugtechnik

Umweltbilanz-Studie: E-Autos reduzieren Luftemissionen deutlich

Joanneum Research hat die Umweltbilanz von Elektroautos weltweit untersucht. Danach reduzieren E-Autos im Lebenszyklus die Emissionen durch den Ersatz konventioneller Fahrzeuge im globalen Schnitt deutlich. Die Umweltbilanz in den 33 analysierten Ländern hängt aber von der Art der Stromerzeugung vor Ort ab.weiter

weitere Themen

Aus der Branche

IQ Preisverleihung 07.07.2015

Fraunhofer-IFAM-Forscher entwickeln Tankanzeige für Wasserstoff

Die Wissenschaftler Dr. Lars Röntzsch und Felix Heubner haben gemeinsam mit Kollegen einen Sensor zur präzisen Füllstandsmessung in Metallhydrid-Wasserstoffspeichern entwickelt. Der Füllstandsensor nutzt den Umstand, dass es bei Aufnahme und Abgabe des Wasserstoffs zu einer Volumenänderung des Metalls kommt.weiter

06.07.2015

Direkte Wassereinspritzung: Kühleffekt für mehr Leistung und Effizienz

BMW-Forscher entwickeln eine direkte Wassereinspritzung für aufgeladene Ottomotoren. Die neue Technik führt durch eine Temperaturabsenkung im Verbrennungsprozess zu einem höheren Wirkungsgrad. Präsentiert wurde die Wassereinspritzung kürzlich im Rahmen der BMW-Innovationstage.weiter

06.07.2015

Studie bescheinigt Leichtbau hohe Relevanz für ressourceneffizienten Fahrzeugbau

Eine Studie der Forschungsplattform Forel zeigt auf, welcher Forschungs- und Entwicklungsbedarf für die Elektromobilität noch im Bereich des Karosserie-Leichtbaus besteht. Mit seiner neuen Werkstoffvielfalt bescheinigen die befragten Spezialisten dem Leichtbau großes Potenzial für die Elektromobilität.weiter

06.07.2015

Deutscher Bundestag verlängert Steuervorteil für Autogas und Erdgas

Wie die Initiative Autogas berichtet, hat der Deutsche Bundestag eine Verlängerung des Steuervorteils für Autogas und Erdgas über 2018 hinaus beschlossen. Der entsprechende Beschlussantrag der Fraktionen von CDU/CSU und SPD wurde Ende vergangener Woche im Deutschen Bundestag angenommen.weiter

03.07.2015

BMW-Antriebszukunft: Die Bayern setzen auch auf Wasserstoff

BMW hat die Ergebnisse seiner Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten auf dem Gebiet des Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antriebs erstmals fahraktiv präsentiert. Das Demonstrationsfahrzeug auf Basis eines BMW 5er Gran Turismo soll einen Ausblick auf eine markentypische Ausprägung dieser Antriebsform geben.weiter

weitere Nachrichten

Veranstaltungen

Fahrzeugtechnik

Fertigungsgerechte Tolerierung nach neuen ISO-Normen

Datum: 08.07.2015 - 09.07.2015 Ort: Kassel Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

Motorentechnik

Die Entwicklung des TAG Turbo Formel 1 Motors made by Porsche

Datum: 14.07.2015 - 14.07.2015 Veranstalter: Institut für Kolbenmaschinen

weiter

Fahrzeugtechnik

Weibull-Analysen im Fahrzeug- und Maschinenbau

Datum: 15.07.2015 - 16.07.2015 Ort: Kassel Veranstalter: Haus der Technik e.V.

weiter

Fahrzeugtechnik

WKM Symposium

Datum: 23.07.2015 - 24.07.2015 Ort: Garching Veranstalter: Technische Universität München (TUM) - Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik (FTM)

weiter

weitere Veranstaltungen
;