Ihr Browser unterstützt keine IFrames, das Login kann deshalb nicht angezeigt werden.

E-Technik, Informatik + IT

Auf der Agenda

Professor Dr. David Schlangen erforscht, welche Bedeutung vermeintliche Sprechstörer wie Lachen und Versprecher für das gesagte Wort haben. Programmiersprachen + Softwaretechniken

Forschen, damit Computer sich auch versprechen

"oh, äh, nein". Versprecher verraten sehr viel über ein Gespräch. Weil Sprachdialogsysteme für die IKT nahezu unersetzlich geworden sind, wollen Forschen dem System das Versprechen beibringen und damit die Unterhaltung menschlicher machen.weiter

Programmiersprachen + Softwaretechniken

Darum sind deutsche Software-Cluster europaweit top

Fast Klassenbester. Vier deutsche Städte haben es laut einer aktuellen Studie der EU-Kommission unter den Top-10 der stärksten Cluster der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Europa geschafft. Überrascht hat im Ranking eine Kleinstadt.weiter

Elektronik, Komponenten + Halbleiter

Kleinste Hochtemperaturchips für riskante Anwendungen

Halbleiter mögen keine Hitze. Doch Forschern gelang es, kleinste und äußerst kompakte Mikrochips zu entwickeln, die Temperaturen von 300 Grad Celsius widerstehen. Damit ist der Weg frei für den Einsatz in riskanten Situationen.weiter

IT Sicherheit + Sicherheitstechnik

Kamikaze-Trojaner befallen das DLR

Das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum ist Opfer hochentwickelter Späh-Software geworden. Sie waren so programmiert, dass sie sich selbst zerstören, sobald sie entdeckt wurden. Wie machtlos ist die Industrie gegenüber Cybercrime-Attacken?weiter

Anwendung, Entwicklung + Simulation

Warum eine strategische Industriepolitik für IKT und Mikroelektronik?

Woran scheitern Innovationen? Die IKT und die Mikroelektronik sind für den Standort Deutschland von großer Bedeutung. Doch die fortschreitende Technologie fordert die Branche heraus, mahnt das VDE-Positionspapier „Hidden Electronics.weiter

weitere Themen