Fuchs Titan GT1-Öle für gasbetriebene Pkw

 
21.11.2006 - 

Der Schmierstoffhersteller Fuchs stellt zwei neuartige Motorenöle  vor, die speziell für den Betrieb in gasbetriebenen Motoren ausgelegt wurden. Bei den beiden Ölen "SAE 5W-30" und "SAE 10W-40" aus der Titan-GT1-Familie handelt es sich um zinkfreie "MID SAPS"-Öle (SAPS: Sulfat-Asche, Phosphor, Schwefel), die nach Angaben des Schmierstoffspezialisten eine niedrigere Tendenz zur Bildung von Ablagerungen im Brennraum aufweisen. Zusätzlich verringere sich durch den Einsatz eines verdampfungsarmen Grundöls der Ölverbrauch im Vergleich mit anderen synthetischen Motorenölen um bis zu 23 Prozent. Generell ist Motorenöl in gasbetriebenen Fahrzeugen extremeren Bedingungen ausgesetzt. Die im Vergleich zu Otto- und Dieselmotoren höheren Temperaturen im Brennraum sowie die stärkere Stickoxyd-Bildung lassen herkömmliche Öle schneller altern und eindicken.

Quelle: Caterina Schröder | Redaktion ATZonline.de