Führungswechsel bei Osram Opto Semiconductors

 
15.10.2010 - 

Aldo Kamper (links im Bild) ist die neue Führungsspitze bei Osram Opto Semiconductors. Der 40-Jährige folgt auf Dr. Rüdiger Müller (65), der nach 22 Jahren an der Spitze in den Ruhestand wechselt. Aldo Kamper startete 1994 nach dem BWL-Studium seine berufliche Karriere bei Osram. In den Jahren 1999 bis 2006 leitet den Bereich "Automotive und Visible LED". Seit 2006 bekleidet er die Position des Executive Vice President and General Manager Specialty Lighting bei Osram Sylvania in den USA.

Quelle: Christiane Brünglinghaus | Redaktion ATZonline.de