Karmann verkleinert Geschäftsführung

 
Von Caterina Schröder | Redaktion ATZonline.de
Anzeige
24.11.2006 - 

Der Aufsichtsrat der Karmann GmbH hat Peter Harbig (Foto) zum Sprecher der Geschäftsführung ernannt. Nach mehr als fünf Jahren verlässt der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Bernd Lieberoth-Leden, das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Peter Harbig ist seit Mitte des Jahres Mitglied der Geschäftsführung bei Karmann und verantwortet weiterhin den Vertrieb. Zuvor war er im Vorstand von Magna Steyr und nahezu zwei Jahrzehnte bei Thyssen Krupp Automotive tätig.

Innerhalb der neuen Führungsmannschaft des Fahrzeugherstellers übernimmt Wolfgang Hönen nun die Funktion des Arbeitsdirektors während er weiterhin die Bereiche Einkauf und Logistik leitet. Sein Vertrag, sowie der des für Fahrzeugbau, Betriebsmittelbau und zukünftige Dachsysteme verantwortliche Bernd Staschinski wurden vom Aufsichtsrat verlängert. Finanzchef Wilhelm Dietrich Karmann und Hans-Joachim Emmelmann, verantwortlich für die Technische Entwicklung, komplettieren die Geschäftsführung.