Kiekert entwickelt modellübergreifend einsetzbaren Türschlossbaukasten

 
Von Thomas Jungmann | Redaktion ATZonline.de
Anzeige
14.12.2007 - 

Kiekert, der Spezialist für automobile Schließsysteme, hat ein neuartiges modellübergreifend einsetzbares Seitentürschloss entwickelt. Der so genannte Alpha-Schlossbaukasten (Alpha = Advanced Latch Philosophy with High Applicability) stelle hinsichtlich Kosteneffizienz, Leistungsfähigkeit und Einsetzbarkeit das "Leitprodukt" unter den Seitentürschlössern dar. "Die Herausforderung bei der Entwicklung einer herstellerunabhängigen Baukastenmethodologie besteht darin", erklärt Ulrich Nass, Executive Vice President Product Development der Kiekert-Gruppe, "ein kostengünstiges Endprodukt mit möglichst wenigen Varianten und möglichst breiten Einsatzmöglichkeiten zu generieren."