Kluge Köpfe gesucht - Startschuss für BMWs Scientific Award 2007

 
Von Thomas Jungmann | Redaktion ATZonline.de
Anzeige
09.08.2006 - 

Unter dem Motto "Passion for Innovation" ruft die BMW Group zum neunten Mal ihren Scientific Award aus. Bei dem Nachwuchswissenschaftspreis werden alle zwei Jahre herausragende Diplom- und Magister-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen junger Akademiker aller Fachbereiche ausgezeichnet. Der Scientific Award 2007 ist mit einen Preisgeld von insgesamt 70.000 Euro dotiert. Einsendeschluss für Bewerbungen, die ausschließlich mit Unterstützung des betreuenden Professors möglich sind, ist der 7. Januar 2007.

Der Preis gilt als fester Bestandteil des Dialogs zwischen BMW, der Wirtschaft und der Wissenschaft. "Innovationen bauen die Welt. Dazu brauchen wir Menschen, die mit Kreativität, Neugier und Leidenschaft wegweisende Ideen vorantreiben", erklärt BMW-Entwicklungschef und Schirmherr des Scientific Award 2007 Burkhard Göschel. Die Abschlussarbeiten müssen zwischen dem 1. Januar 2005 und 31. Dezember 2006 an einer Hochschule erstellt und eingereicht worden sein. Sämtliche Einsendungen werden von einer internationalen und multidisziplinären Jury mit Vertretern aus Forschung und Wirtschaft bewertet. Bei der Auswahl entscheiden folgende Kriterien: Innovationspotenzial und Realitätsnähe sowie Nutzen für Umwelt und Gesellschaft, Theorie, Wirtschaftlichkeit und Form der Darstellung. Die Verfasser der sechs besten wissenschaftlichen Arbeiten sowie ihre Professoren werden auf der Preisverleihung im Herbst 2007 ausgezeichnet. Nähere Informationen unter: http://www.bmwgroup.com/scientific-award