Kontaktloser Wegsensor erfasst genaue Kupplungsposition

 
Von Caterina Schröder | Redaktion ATZonline.de
Anzeige
29.11.2006 - 

Tyco Electronics hat für automatisierte Getriebe in Pkw einen kontaktlosen Wegsensor zur Erfassung der genauen Kupplungsposition entwickelt. Der PLCD-Sensor (Permanentmagnetic-Linear-Contactless-Displacement) befindet sich innerhalb der Kupplungsglocke und wird direkt am hydraulischen Kupplungs-Zentralausrücker montiert. Aufgrund der hohen Temperaturanforderungen von bis zu 180 °C setzt der Elektronik-Spezialist einen passiven Sensor auf Basis der PLCD-Technologie ein, dessen Signale im Steuergerät direkt ausgewertet werden. Die von Tyco Electronics patentierte PLCD-Technologie, arbeitet mit einem Permanentmagneten, der, direkt am Ausrücklager angebracht, die Zylinder- oder Kupplungsposition widerspiegeln soll. Die Rückmeldung der Kupplungsposition ermöglicht eine präzise Regelung und Steuerung von Anfahr- sowie Schaltvorgängen.