Neuer Masterstudiengang an der RUB

 
13.10.2010 - 

Die Ruhr Universität Bochum bietet im Wintersemester 2010/11 den neuen internationalen Master-Studiengang "Materials Science and Simulation" an. In diesem Masterstudium erhalten die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure nicht nur eine Ausbildung in den traditionellen Bereichen der Werkstoffkunde, das heißt der Struktur, Herstellung und Charakterisierung von Werkstoffen. Sie erwerben auch das theoretische Hintergrundwissen und praktische Anwendungserfahrung in den modernen Methoden der Computersimulation. Darüber hinaus sollen sich die Absolventen Kenntnisse über Werkstoffeigenschaften auf unterschiedlichen Längenskalen, von atomaren Bindungen und Kristallstrukturen bis hin zum fertigen Bauteil erarbeiten. Die Vorlesungen werden weitgehend in englischer Sprache gehalten.

Quelle: Christiane Brünglinghaus | Redaktion ATZonline.de