Spheros mit neuem Hauptsitz

 
Von Thomas Jungmann | Redaktion ATZonline.de
Anzeige
05.12.2007 - 

Spheros hat seinen Hauptsitz nach Gilching bei München verlagert. Bislang operierte der Entwickler und Hersteller von Heizungs- und Klimasystemen für Busse im bayerischen Stockdorf auf dem Gelände der Webasto AG, aus deren Bussparte das Unternehmen im vergangenen Jahr im Rahmen eines Management-Buyouts entstanden ist.

Fortan wird Spheros von dem neuen internationalen Headquarter aus seine Gesellschaften im weltweiten Entwicklungs- und Produktionsverbund steuern. Gilching, Landkreis Starnberg, gilt ab sofort als Standort der Hauptverwaltung sowie des neue Entwicklungs- und Versuchszentrums von Spheros. Dort habe die Firma neben einer großen Klimakammer für Gesamtsystemversuche in eine Vielzahl von Komponenten-Testanlagen investiert.