VW-Aufsichtsrat bestellt Winterkorn zum Vorstandsvorsitzenden

 
Von Caterina Schröder | Redaktion ATZonline.de
Anzeige
17.11.2006 - 

Heute hat der Aufsichtsrat der Volkswagen Aktiengesellschaft einvernehmlich Martin Winterkorn mit Wirkung zum 1. Januar 2007 zum Vorsitzenden des Vorstands ernannt. Das Gremium beschloss außerdem das Ausscheiden von Bernd Pischetsrieder aus dem Vorstand zum 31. Dezember 2006 und bestätigte damit die "einvernehmliche Verständigung" zwischen dem Präsidium des Aufsichtsrats und dem 58 Jahre alten Manager (http://www.all4engineers.com/index.php;do=show/site=a4e/lng=de/id=5747/alloc=1). "Pischetsrieder wird weiterhin für den Konzern tätig sein und Aufgaben im Interesse des Konzerns wahrnehmen", betont der Wolfsburger Konzern in seiner aktuellen Pressemeldung. Über die nach wie vor ungeklärte Nachfolge von Winterkorn in seiner jetzigen Funktion als Vorstandsvorsitzender der Audi AG will deren Aufsichtsrat zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden.