Skip to main content
main-content

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Zur betrieblichen Versorgung des (Gesellschafter-) Geschäftsführers sowie dessen Angehörigen in einer GmbH sowie zu den Auswirkungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG)

Zusammenfassung
Der Gesellschafter-Geschäftsführer (GGF) sowie im Ausnahmefall der normale Geschäftsführer ohne Kapitalbeteiligung (Fremd-GF) sind sozialversicherungsfrei, vielfach sogar, ohne dies zu wissen. Dieser Sachverhalt gilt auch für bestimmte in der GmbH tätige Familienangehörige.
Holger Konrad, Eberhard Poppelbaum, Alexander Scholz

Backmatter

Weitere Informationen