Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Von „Big Data“ über die „Künstliche Intelligenz“ bis hin zur „Sozialen Robotik“: Im Kontext der Digitalisierung gibt es unzählige Fachtermini. Das vorliegende Nachschlagewerk ist für alle geeignet, die einen schnellen Einstieg in das Gebiet der Digitalisierung suchen und sich für Fragen der Ethik interessieren. In 350 übersichtlichen Beiträgen werden die Grundlagen und Entwicklungen leicht verständlich erläutert.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

A

Zusammenfassung
Oliver Bendel

B

Zusammenfassung
Oliver Bendel

C

Zusammenfassung
Oliver Bendel

D

Zusammenfassung
Oliver Bendel

E

Zusammenfassung
Oliver Bendel

F

Zusammenfassung
Oliver Bendel

G

Zusammenfassung
Oliver Bendel

H

Zusammenfassung
Oliver Bendel

I

Zusammenfassung
Oliver Bendel

J

Zusammenfassung
Oliver Bendel

K

Zusammenfassung
Oliver Bendel

L

Zusammenfassung
Oliver Bendel

M

Zusammenfassung
Oliver Bendel

N

Zusammenfassung
Oliver Bendel

O

Zusammenfassung
Oliver Bendel

P

Zusammenfassung
Die Peer-to-Peer-Kommunikation und -Kooperation findet zwischen zwei Computern statt, ohne dass ein Server vermitteln muss. Ein solcher kann bei Bedarf zur Sicherung von Daten zur Verfügung stehen. Auch bestimmte soziale Netzwerke wurden nach dem Peer-to-Peer-Prinzip konzipiert.
Oliver Bendel

Q

Zusammenfassung
Der QR-Code – die Abkürzung steht für „quick response“ (engl. für „schnelle Antwort“ oder „schnelle Reaktion“) – wurde im Jahre 1994 von der japanischen Firma Denso Wave, einer Tochter von Toyota, entwickelt. Man hatte nach einer einfachen und günstigen Möglichkeit gesucht, die Autoteile in den Produktionsstätten zu markieren und automatisch ihre Position und ihre Art zu ermitteln. Der QR-Code war also ursprünglich zur Verbesserung der Logistik eines Autoherstellers gedacht. Er ist ein Hauptvertreter der 2D-Codes und besteht aus mindestens 21 mal 21 und höchstens 177 mal 177 quadratischen Elementen. Speichern kann er bis zu 7089 Ziffern.
Oliver Bendel

R

Zusammenfassung
Ein Racheporno ist eine explizite sexuelle Darstellung, die oft vom Opfer selbst oder aus seinem persönlichen Umfeld stammt und vom Täter aus Gründen der Rache weitergegeben bzw. im Netz verbreitet wird. Damit sind enge Beziehungen zum Cyberporn und zum Sexting vorhanden.
Oliver Bendel

S

Zusammenfassung
„Schlüsselqualifikation“ ist ein Sammelbegriff für all diejenigen Fähigkeiten und Kompetenzen, die notwendig oder auch wünschenswert für die erfolgreiche Beherrschung von in einem bestimmten Kontext wiederkehrenden Anforderungen sind.
Oliver Bendel

T

Zusammenfassung
Ein Tablet ist ein kleiner, dünner, leichter Computer mit einem Touchscreen. Es verfügt über Kameras, Mikrofon und Lautsprecher sowie eine virtuelle oder mechanische (ergänzbare bzw. abnehmbare, selten auch fest verbaute) Tastatur. Über vorinstallierte Programme und heruntergeladene Apps werden Dienste und Funktionen zur Verfügung gestellt.
Oliver Bendel

U

Zusammenfassung
Ubiquitous Computing ist die Allgegenwärtigkeit der Informationsverarbeitung. Informations- und Kommunikationstechnologien werden in beliebige Gegenstände integriert. Die so entstandenen „denkenden Dinge“ können ihre Umwelt erfassen, sich austauschen oder Kontakt zu einem zentralen Rechner aufnehmen. Ein verwandter Begriff ist Pervasive Computing.
Oliver Bendel

V

Zusammenfassung
Verantwortung kann nach Otfried Höffe eingeteilt werden in Primärverantwortung (die man trägt), Sekundärverantwortung (zu der man gezogen wird) und Tertiärverantwortung (zu der man gezogen wird und die mit einer Sanktionierung verbunden ist). Mit der Primär- und Sekundärverantwortung wird der Mensch als Subjekt der Moral sichtbar, mit der Tertiärverantwortung auch als Subjekt (und Objekt) von Recht und Ordnung. Voraussetzung ist die Primärverantwortung, die lediglich (mündigen, urteilsfähigen) Personen zukommt.
Oliver Bendel

W

Zusammenfassung
Wearables sind Computertechnologien, die man am Körper oder am Kopf trägt. Sie sind eine Konkretisierung des Ubiquitous Computing, der Allgegenwart der Datenverarbeitung, und ein Teil des Internets der Dinge. Man spricht auch von Wearable Technology und vom Wearable Computer.
Oliver Bendel

Z

Zusammenfassung
Über Zensur werden unerwünschte oder unerlaubte Inhalte verhindert, beschnitten oder verfälscht. Sie kann sowohl Text als auch Bild betreffen. Bei der Selbstzensur hat man die Schere im Kopf, mit der man die vermutete oder erwartbare Zensur bereits berücksichtigt und in vorauseilendem Gehorsam deren Anforderungen erfüllt.
Oliver Bendel

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise