Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

11.05.2018 | Ausgabe 3/2018

Wireless Personal Communications 3/2018

A Dummy Packet-Based Hybrid Security Framework for Mitigating Routing Misbehavior in Multi-Hop Wireless Networks

Zeitschrift:
Wireless Personal Communications > Ausgabe 3/2018
Autoren:
T. Sakthivel, R. M. Chandrasekaran
Wichtige Hinweise

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Wireless networks have emerged as a key enabling technology, expanding rapidly and offers numerous potential applications. The security issues have to be adequately addressed to realize the potential of multi-hop cooperative wireless network scenarios. The open nature of the wireless network is the opportunity for invaders launching various attacks with minimum effort owing to the multi-hop scenario of routing protocols. Routing protocols work based on the assumption that intermediate nodes are cooperating and well-behaving. Even in the presence of strong authentication mechanisms, detecting the continuous and selective packet dropping attack is a challenging process. This paper focuses on the design of a secure routing framework, and extend it to the routing protocols of various multi-hop wireless networks vulnerable to such attacks. The proposed hybrid security framework combats the routing misbehavior attacks in the presence of a wide range of malicious nodes. The proposed framework extends the hybrid security model adaptable to various multi-hop wireless networks with flexible routing overhead. The framework introduces a dummy packet based acknowledgment scheme that inserts dummy packets in the real payload traffic and masks the dummy traffic sequence through the dynamic traffic pattern. It optimizes the dummy packet generation based on the packet drop experienced and minimized the dummy traffic to balance the routing security and overhead. It confirms the presence of malicious nodes based on the dummy packet dropping and relies on the trust mechanism to eliminate the misbehaving nodes in the critical path. The use of subjective and fuzzy trust model validates the accuracy of uncertain evidence and contextual factors in the trust. The effectiveness of the framework is realized by applying it on various routing protocols in wireless networks. The performance evaluation confirms excellent packet delivery of the proposed hybrid framework over various networks in a highly vulnerable environment.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Wireless Personal Communications 3/2018Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise