Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

26.03.2018

A Learning-Based Multimodel Integrated Framework for Dynamic Traffic Flow Forecasting

Zeitschrift:
Neural Processing Letters
Autoren:
Teng Zhou, Guoqiang Han, Xuemiao Xu, Chu Han, Yuchang Huang, Jing Qin

Abstract

Accurate and timely traffic flow forecasting is essential for many intelligent transportation systems. However, it is quite challenging to develop an efficient and robust forecasting model due to the inherent randomness and large variations of traffic flow. Over the past two decades, a variety of traffic flow forecasting models have been proposed. While each model has its merits and can achieve satisfactory forecasting results under certain traffic conditions, it is difficult for a single model to deal with various conditions well. In this paper, we proposed a novel deep learning-based multimodel integration framework in order to overcome the limitations of previous methods in dealing with large variations and uncertainties of traffic flow and hence improve the forecasting accuracy. Our framework can dynamically choose an optimal model or an optimal subset of models from a set of candidate models to forecast the future traffic flow conditions according to current input data. We employ stacked autoencoder (SAE), a simple yet efficient deep learning architecture, to extract the implicit relationships hidden in the traffic flow data and employed labeled data to fine tune the parameters of the architecture. Compared with the hand-crafted features and explicable dependence relations leveraged in previous models, the features learning from SAE are more representative and hence have more powerful forecasting capability. In addition, we propose a model-driven scheme to automatically label the training data and develop three strategies to integrate multiple models. Extensive experiments performed on three typical traffic flow datasets demonstrate the proposed framework outperforms state-of-the-art models and achieves much more accurate forecasting results under large and sudden variations.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise