Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Thematic Issue | Ausgabe 16/2016

Environmental Earth Sciences 16/2016

A multilevel U-tube sampler for subsurface environmental monitoring

Zeitschrift:
Environmental Earth Sciences > Ausgabe 16/2016
Autoren:
Xuehao Liu, Qi Li, Ranran Song, Zhiming Fang, Xiaochun Li
Wichtige Hinweise
This article is part of a Topical Collection in Environmental Earth Sciences on “Subsurface Energy Storage”, guest edited by Sebastian Bauer, Andreas Dahmke, and Olaf Kolditz.

Abstract

Sampling fluid in boreholes is always challenging from the standpoints of maintaining integrity and minimizing contamination. This paper focused on the U-tube sampling technology. Firstly, according to initial development motivation, briefly comparison was conducted with available fluid sampling technologies based on driving forces and sample quality. Then, the development history of the U-tube sampling technology was introduced, as well as a comprehensive investigation of its site applications around the world. In particular, a novel multilevel U-tube sampler was designed in China specifically for shallow subsurface, and it had been proven both technically reliable and economically feasible in several carbon capture, utilization, and storage (CCS/CCUS) projects, including the Shengli CO2-enhanced oil recovery (CO2-EOR) project, the Shenhua CCS demonstration project, and the Jilin CO2-EOR project. Finally, the benefits, drawbacks, and future developments of U-tube sampling technology were pointed out as a conclusion. The U-tube sampler used in shallow subsurface is quite suitable in dedicated monitoring projects which specifically require three-dimensional tracing and accurate fluid analysis in a long term.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 16/2016

Environmental Earth Sciences 16/2016 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise