Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Original Article | Ausgabe 6/2016

Neural Computing and Applications 6/2016

A new approach for dynamic modelling of energy consumption in the grinding process using recurrent neural networks

Zeitschrift:
Neural Computing and Applications > Ausgabe 6/2016
Autoren:
A. Arriandiaga, E. Portillo, J. A. Sánchez, I. Cabanes, I. Pombo

Abstract

Grinding is a critical machining process because it produces parts of high precision and high surface quality. Due to the semi-artisan production of the wheel, it is not possible to know in advance the performance of the wheel. One of the most useful parameters to characterize the grinding process is the specific grinding energy, which varies with the wear of the grinding wheel during its lifecycle. Thus, it would be useful to model the specific grinding energy in order to get information about the performance of the wheel before buying it. Unlike the typical applications of time series forecasting, in this work, a totally different issue is presented: the prediction of new and complete time series bounded in time without initial or historic values. In this context, an analysis of the effect of the time characteristics and the number of points of the time series on the prediction capabilities of the ANN is presented. The results of the analysis show that 200 points are enough to predict a complete time series up to 2000 mm3/mm of specific volume of material removed. Actually, it is shown that modelling the evolution of the grinding specific energy up to 2000 mm3/mm is possible. The net shows good capability to generalize to new grinding conditions, with errors below 23.65 %, and to new wheel characteristics, with errors below 20.01 %, which are satisfactory from the grinding process perspective.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Neural Computing and Applications 6/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise