Skip to main content
main-content

Blättern

durch die Artikel

01.03.2013 | Development | Ausgabe 3/2013

MTZ worldwide 3/2013

A new process for measuring complete inertia properties

Zeitschrift:
MTZ worldwide > Ausgabe 3/2013
Autoren:
Dr.-Ing. Robert Klöpper, Prof. Dr.-Ing. Masaaki Okuma, Prof. Dr.-Ing. Jörg Krüger
Resonic GmbH, a spin-off company of Tokyo Institute of Technology and TU Berlin, has developed a new process for measuring the inertia tensor, center of gravity location, and mass of engine-gear units of any size reliably and fast. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

MTZ worldwide

MTZ worldwide is always in pole position when it comes to engine development and technology. Packed with detailed reports from research and development for highly specialised engineers.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwyler

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Automotive Systems Engineering mit ANSYS

Während Fahrzeuge immer intelligenter und autonomer werden, stehen Ingenieure vor der Herausforderung die Integrität und Sicherheit der zahlreichen, miteinander verbundenen Systeme und Komponenten sicherzustellen. Erfahren Sie im Whitepaper, wie die maßgeschneiderten modellbasierten Lösungen von ANSYS die Systemintegrität gewährleistet.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL ADAS Software Entwicklung

Sicherheit und Risikominimierung sind die wichtigsten Treiber im Bereich der modernen Funktionsentwicklung für Fahrerassistenzsysteme (ADAS). Als etablierter Partner in Sachen Fahrfunktionsentwicklung ist AVL mit State-of-the-Art-Methoden in der Lage, passende Lösungen für die komplexen Anforderungen von OEMs zu implementieren.
Jetzt mehr erfahren!