Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Technical Paper | Ausgabe 5-7/2011

Microsystem Technologies 5-7/2011

A new two-DOF rotational optical image stabilizer

Zeitschrift:
Microsystem Technologies > Ausgabe 5-7/2011
Autoren:
Paul C.-P. Chao, Yu-Han Chen, Chi-Wei Chiu, Meng-Yen Tsai, Jyh-Yeong Chang, Shir-Kuan Lin

Abstract

This work proposes design, optimization and validation of a new two degree-of-freedom (DOF) rotational optical image stabilizer (OIS) that is suitable for installing into a mobile-phone-camera. This OIS differs from the previous designs since it stabilizes the lens holder directly by two-DOF translational mechanisms that are actuated by voice coil motors. The work can be divided into three main parts: (1) designs of mechanism and genetic algorithm (GA) optimization of magnetic field, (2) establishments of the dynamic model and equation of motions (EOM) of a dual-axis rotational structure, and (3) realizations of a sliding mode control (SMC) controller with fine performance. The dynamic of the dual-axis rotational OIS system has been analyzed and the EOM has been derived. Based on the Lagrange’s method, the motions of the OIS have been modeled through considering kinetic energy and electromagnetic torques. In the last part, the theory of SMC is applied, and the associated simulations are conducted. Based on the simulation results, the SMC controller is forged with the assistances from MATLAB pre-simulation and tested by a microprocessor module. After a series of experiments and verifications, the prototype of the novel OIS is finally accomplished with satisfactory performance of vibration reduction.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5-7/2011

Microsystem Technologies 5-7/2011 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise