Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Technical Paper | Ausgabe 7/2017

Microsystem Technologies 7/2017

A resonant microstructure tunability analysis for an out-of-plane capacitive detection MEMS magnetometer

Zeitschrift:
Microsystem Technologies > Ausgabe 7/2017
Autoren:
Mohamed Hadj Said, Farès Tounsi, Petros Gkotsis, Brahim Mezghani, Laurent A. Francis

Abstract

In this paper, the method of tuning the resonant frequency of a micro-resonant clamped–clamped beam has been successfully applied to a MEMS capacitive magnetometer. The resonant structure frequency, which presents the vital component of the sensor, was tuned by applying a bias voltage between the interdigitated capacitive comb-fingers in order to control its spring constant. It has been proved that an applied DC voltage increases the structure stiffness and as a result the resonance frequency to higher values, especially for low motion magnitude. The shifting causes were described through an accurate analytic analysis using the generated electrostatic force between movable and fixed combs, and thereafter have been proved by characterization. The measured resonance frequency of the clamped–clamped beam structure was changed by up to 38 % from the original value (around 18.2 kHz) when a bias voltage of 52 V was applied. Tuning the resonant frequency of the resonating structure has many advantages for the magnetometer since it can serve as a feedback mechanism for error compensation.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2017

Microsystem Technologies 7/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise