Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.12.2018 | Intelligent Biomedical Data Analysis and Processing

A streak detection approach for comprehensive two-dimensional gas chromatography based on image analysis

Zeitschrift:
Neural Computing and Applications
Autoren:
Bo Li, Stephen E. Reichenbach, Qingping Tao, Rongbo Zhu
Wichtige Hinweise

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Comprehensive two-dimensional gas chromatography (GC × GC) can separate thousands of different compounds, and is used for many important applications such as petrochemical processing and environmental monitoring, etc. GC × GC generates rich and complex information, which requires automated processing for rapid chemical identification and classification. A challenge is to remove unwanted streaks that may affect the quantification and identification of analytes. It is difficult to detect streaks because of complex backgrounds, low-contrast data, and variable shapes, scales, and orientations of streaks in GC × GC data. This paper proposes a new approach to detect streaks effectively based on image analysis techniques. By adopting a pseudo-log function and preprocessing methods to compress the original data and enhance the low-contrast data, we employ steerable Gaussian filtering to delineate streak regions based on the specific orientations of streaks. A marker-controlled watershed algorithm is then used to segment the streaks, and highly discriminating characteristics are used to identify candidate regions and reject false streaks. In the end, with a diverse data set generated from gas chromatograph, experiments are carried out and the results demonstrate that our streak detection approach is effective and robust with respect to changes in streak patterns, even in variable chromatographic conditions. The proposed object detection method effective in complex backgrounds and low-contrast conditions is also helpful for object detection in other scenes.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise