Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.09.2015 | Original Article | Ausgabe 1/2017

Neural Computing and Applications 1/2017

A study of the fixed points and spurious solutions of the deflation-based FastICA algorithm

Zeitschrift:
Neural Computing and Applications > Ausgabe 1/2017
Autor:
Tianwen Wei
Wichtige Hinweise
Part of this work [1] was presented at IEEE workshop on Statistical Signal Processing 2014, Gold Coast, Australia.

Abstract

The FastICA algorithm is one of the most popular algorithms in the domain of independent component analysis (ICA). Despite its success, it is observed that FastICA occasionally yields outcomes that do not correspond to any true solutions (known as demixing vectors) of the ICA problem. These outcomes are commonly referred to as spurious solutions. Although FastICA is a well-studied ICA algorithm, the occurrence of spurious solutions is not yet completely understood by the ICA community. In this contribution, we aim at addressing this issue. In the first part of this work, we are interested in characterizing the relationship between demixing vectors, local optimizers of the contrast function and (attractive or unattractive) fixed points of FastICA algorithm. We will show that there exists an inclusion relationship between these sets. In the second part, we investigate the possible scenarios where spurious solutions occur. It will be shown that when certain bimodal Gaussian mixture distributions are involved, there may exist spurious solutions that are attractive fixed points of FastICA. In this case, popular nonlinearities such as “Gauss” or “tanh” tend to yield spurious solutions, whereas “kurtosis” gives much more reliable results.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Neural Computing and Applications 1/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise