Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Ausgabe 3-4/2014

International Journal on Digital Libraries 3-4/2014

A system for high quality crowdsourced indigenous language transcription

Zeitschrift:
International Journal on Digital Libraries > Ausgabe 3-4/2014
Autoren:
Ngoni Munyaradzi, Hussein Suleman

Abstract

In this article, a crowdsourcing method is proposed to transcribe manuscripts from the Bleek and Lloyd Collection, where non-expert volunteers transcribe pages of the handwritten text using an online tool. The digital Bleek and Lloyd Collection is a rare collection that contains artwork, notebooks and dictionaries of the indigenous people of Southern Africa. The notebooks, in particular, contain stories that encode the language, culture and beliefs of these people, handwritten in now-extinct languages with a specialized notation system. Previous attempts have been made to convert the approximately 20,000 pages of text to a machine-readable form using machine learning algorithms but, due to the complexity of the text, the recognition accuracy was low. This article presents details of the system used to enable transcription by volunteers as well as results from experiments that were conducted to determine the quality and consistency of transcriptions. The results show that volunteers are able to produce reliable transcriptions of high quality. The inter-transcriber agreement is 80 % for |Xam text and 95 % for English text. When the |Xam text transcriptions produced by the volunteers are compared with a gold standard, the volunteers achieve an average accuracy of 64.75 %, which exceeded that in previous work. Finally, the degree of transcription agreement correlates with the degree of transcription accuracy. This suggests that the quality of unseen data can be assessed based on the degree of agreement among transcribers.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3-4/2014

International Journal on Digital Libraries 3-4/2014Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise