Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

26.03.2016 | Technical Paper | Ausgabe 6/2017

Microsystem Technologies 6/2017

A thermal-calorimetric gas flow meter with improved isolating feature

Zeitschrift:
Microsystem Technologies > Ausgabe 6/2017
Autoren:
Yousef Valizadeh Yaghmourali, Nima Ahmadi, Ebrahim Abbaspour-sani

Abstract

This paper presents design and characterization of a novel thermal-calorimetric flow-meter using suspended-cantilever-structure. There is an air gap between the heater and each individual thermistor providing a good thermal isolation. Due to the suspended-structure which consists of three cantilevers, the thermal convection effect is present on both sides of the active area. Also the velocity boundary layer thickness of the cantilever is much less than closed-membrane one. This characteristic enhances the sensitivity of sensor. The simulation results indicate that the average temperature difference between upstream and downstream thermistors are 36.5 and 1.04 K for flow rate of 1 m/s and the worst case of 0.1 m/s respectively. This solution significantly improves the sensitivity compared to the closed-membrane-structures. The maximum temperature difference causes 94 mV at the output of Wheatstone bridge with 3 V of voltage supply. The calculated and simulated results show that the maximum power consumption of sensor is 4.7 mW at the maximum flow velocity of 1 m/s. The operational range of the designed flow meter is from 0 to 1 m/s. The features of the device are analytically evaluated and simulated under various conditions.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Microsystem Technologies 6/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise