Skip to main content
main-content

Abwasser

Aus der Redaktion

14.06.2018 | Umweltbelastung | Im Fokus | Onlineartikel

Mikroplastik Stück für Stück erforschen

Bis zu 2,5 Millionen Tonnen Mikroplastik gelangen pro Jahr in aquatische Systeme. An der TU Berlin wird zum Rückhalt der Partikel und zur Reduzierung geforscht, denn der Forschungsbedarf ist erheblich.

28.05.2018 | Keramik, Glas | Nachricht | Onlineartikel

Abwasser ohne Medikamentenrückstände dank Keramik

Das Fraunhofer-Institut für keramische Technologien und Systeme (IKTS) hat eine neue Aufbereitungsmethode entwickelt, um die Rückstände von Medikamenten im Abwasser zu entfernen. Ein spezielles Elektroden-Sonotroden-Modul auf Basis keramischer Materialien ist das Besondere.

21.05.2018 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Ohne Wasser keine Landwirtschaft und keine Gesundheit"

Das Netzwerk German Water Partnership (GWP) hat das Ziel den deutschen Wassersektor auf den internationalen Märkten zu stärken. WASSER UND ABFALL sprach mit der Vorstandsvorsitzenden, Gunda Röstel.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.06.2018 | Praxis | Ausgabe 6/2018

Umwelt schützen und Bürger entlasten

Das Preisgeld als Klimaaktive Kommune investiert die Stadt Pirmasens in die Machbarkeitsstudie für ein neues Umweltprojekt. Bei der „erweiterten Sektorkopplung“ geht es um die enge Verzahnung einer Power-to-Gas-Anlage mit den kommunalen …

01.06.2018 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2018

Hausputz gegen Sumpfschmutz

Brasilien: Odebrecht als einst schillernder Star unter den Großkonzernen versucht, seinen beschädigten Ruf zu sanieren. Denn der Name steht auch für Korruption.

01.06.2018 | Zubehör | Ausgabe 6/2018

Zuverlässige und effiziente Aufbereitung von Emulsionen

Eine neu entwickelte Phasen-Trennanlage konzentriert Ölgemische auf unter 1 Prozent Restwassergehalt und erhöht damit dauerhaft die Energieeffizienz im Prozess.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schülervorstellungen

„Die Säure hat das Magnesium aufgefressen“ – so lauten oftmals spontane Äußerungen zu den Phänomenen der Metall‐Säure‐Reaktionen. Den Jugendlichen ist dafür kein Vorwurf zu machen, solange in der Alltagssprache das „Zerfressen des Metalls“ durch …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Experimente

Eine Masse von ganz unterrichteten Leuten betrachten die Chemie als eine in Regeln gebrachte Experimentierkunst, nützlich um Soda und Seife zu machen, besseren Stahl zu fabrizieren, um gute solide Farben auf Seide und Baumwolle zu liefern [1]. Wie …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Buchstabe T

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Buchstabe B

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Zeitschriften

Bücher

Veranstaltungen

26.06.2018 - 27.06.2018 | Wasserwirtschaft | Koblenz | Veranstaltung

Workshop - Bewertung von behandeltem Abwasser

im Hinblick auf Mensch und Umwelt - Es werden innovative Ansätze zur Bewertung der weitergehenden Abwasserreinigung vorgestellt und auf ihre Praxistauglichkeit überprüft.

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise