Skip to main content

Abwasser

Aus der Redaktion

„Keine Investition, die höhere Entropieproduktion verursacht!“

Die Entropie, also die nicht mehr nutzbare Energie, wird bisher bei der Diskussion technologischer Ansätze zur Reduktion der CO2-Konzentration viel zu wenig beachtet. Im Interview erklärt Springer-Autor Dr. Bernhard Weßling, warum eine Orientierung an den Leitsätzen des Zweiten Satzes der Thermodynamik und damit an der Entropie zwingend erforderlich ist.

"Wir ziehen immer häufiger Abwärme oder Abwasser in Betracht"

Energiewende Interview

Seit diesem Jahr gilt das Gesetz zur kommunalen Wärmeplanung und Dekarbonisierung der Wärmenetze. Bis 2028 müssen alle Kommunen eine solche Planung vorlegen. Im Interview erklärt Jannik Hartfil, Fachgebietsleiter Kommunale Wärmeplanung bei dem Energienetzbetreiber EWE Netz, wie das gelingen kann.

Baustart für Northvolt-Batteriezellfabrik

25.03.2024 Batterie Nachricht

Offizieller Start für den Bau einer großen Fabrik an der Nordseeküste: Ab 2026 will Northvolt bei Heide Batteriezellen für Elektroautos bauen.

Mit Open Data gesellschaftliche Schätze heben

Das Open-Data-Prinzip stiftet großen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Nutzen. Ein Bitkom-Leitfaden für Verwaltungen und Unternehmen stellt die Vielfalt der Vorzüge und die Phasen der Bereitstellung von offenen Daten vor.

Unterschätzte Umweltgefahr Reifenabrieb

Fahrwerk Schwerpunkt

Einige zehntausend Tonnen Reifenabrieb gelangen jedes Jahr in die Umwelt. Welche Folgen hat das für Mensch und Natur? Immer mehr Forschungsprojekte bringen Licht ins Dunkel. Erste Lösungsansätze zur Reduktion des Abriebs gibt es auch.

Höherer CO2-Preis und weniger Förderung machen Energie 2024 teurer

Energie Schwerpunkt

Das Jahr 2024 wird für alle Energiekunden eine Herausforderung. Einerseits wird ein höherer CO2-Preis fossile Brennstoffe verteuern. Gleichzeitig wird die Förderung des Umstiegs auf erneuerbare Energien zurückgefahren.

Großwärmepumpen sollen Hamburgs Fernwärme nachhaltig machen

Wärme Schwerpunkt

Die Dekarbonisierung der Fernwärmenetze ist aufgrund der hohen Vorlauftemperaturen schwierig. Eine Technologie, die das ermöglicht, sind Großwärmepumpen. In Hamburg sollen mehrere zum Einsatz kommen.

Nachhaltigkeitsmanagern fehlt die starke Mannschaft

Nachhaltigkeit Schwerpunkt

Dax-Unternehmen haben verstanden: Wer in Sachen Klimaschutz und Diversity nicht liefert, dem laufen die Menschen davon. Trotzdem fehlt es an schlagkräftigen Teams, die dem Chief Sustainability Officer den Rücken stärken.

Zeitschriftenartikel

01.04.2024 | Wasser

Vergleich guter Praktiken in Europa zur Trendumkehr bei der Grundwasserverschmutzung

Die von der EU-Wasserrahmenrichtlinie vorgeschriebene Trendumkehr bei der Schadstoffbelastung des Grundwassers ist in Deutschland und vielen Nachbarstaaten bisher kaum erkennbar. Ein Projekt des europäischen Umweltbehörden-Netzwerks IMPEL hat gute …

01.04.2024 | Fachkräfte

Bestandsaufnahme und Handlungsoptionen zum Fachkräftemangel in der Entsorgungswirtschaft

Im Wettbewerb um gut qualifizierte Fachkräfte kommt es darauf an, die Erwartungen der „Bewerber“ zu verstehen, die eigenen Stärken zu kennen und eine effektive Personalstrategie zu entwickeln. „Mitarbeiter finden und binden“ lautet die Devise. Das …

01.04.2024 | Interview

„Die Philosophie des Unternehmens muss den persönlichen Zielen der Mitarbeiter entsprechen“

Wie gehen Akteure aus den verschiedenen Bereichen der Wasser-, Abfall- und Kreislaufwirtschaft mit den Herausforderungen des Fachkräftemangels um? Hierzu hat WASSER UND ABFALL verschiedene Experten mit unterschiedlichen Schwerpunkten befragt. Im …

01.04.2024 | Aus der Branche

Oberflächenveredelungsbranche arbeitet bei BREF-STM-Neuauflage mit

BREF STM - sieben Buchstaben, die sich entscheidend auf die Zukunft der Oberflächenveredelungsindustrie in ganz Europa auswirken. Das Dokument beschreibt den aktuellen Stand der Oberflächentechnik auf europäischer Ebene. Alle 10 Jahre wird es …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Anwendung von maschinellem Lernen zur Vorhersage der Klimawandelfolgen, die durch Investitionen der Banken in fossile Brennstoffsektoren hervorgerufen werden

Bis 2050 werden wahrscheinlich Millionen von Menschen von Dürre und Wasserknappheit betroffen sein, und bereits mehrere Großstädte der Welt werden durch Überschwemmungen der Küsten gefährdet sein [1]. Das Problem hängt hauptsächlich mit den …

Open Access 2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Anpassungsoptionen in der Landnutzung an den Klimawandel

Die vielfältigen Auswirkungen des Klimawandels führen in Österreich zu einem dringenden Anpassungsbedarf von menschlichen und natürlichen Systemen (APCC, 2014). Während Anpassung prinzipiell ein biologischer oder sozialer Entwicklungsprozess ist …

Open Access 2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 8. Landnutzung und Klimawandel im Kontext der Nachhaltigen Entwicklungsziele

Dieses Kapitel präsentiert und bewertet den aktuellen Stand des Wissens zum Konnex Landnutzung und Klimawandel in Österreich aus dem systemischen Blickwinkel der UN Agenda 2030 für eine Nachhaltige Entwicklung. Dabei wird dem Thema entsprechend …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitalisierung, KI und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit aus unternehmerischer Sicht ist eine Philosophie zur optimalen Ressourcen-Nutzung, bei dem eine dauerhafte Bedürfnisbefriedigung durch die Bewahrung der natürlichen Regenerationsfähigkeit der beteiligten Systeme gewährleistet werden …

In eigener Sache

Zeitschriften

Scrollen für mehr

Benutzen Sie die Pfeiltasten für mehr

Scrollen oder Pfeiltasten für mehr

Veranstaltungen

13.05.2024 - 17.05.2024 | Energie + Nachhaltigkeit | Messe | München | Veranstaltung

IFAT 2024

Als größte Plattform für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft ist die IFAT der internationale Treffpunkt für die Branche – mit innovativen Angeboten, die Maßstäbe für die Zukunft setzen.

24.06.2024 - 28.06.2024 | Wasserbau | Tagung | Essen | Veranstaltung

19th IWA Leading Edge Conference on Water and Wastewater Technologies

Water and wastewater technology innovations