Skip to main content
main-content

14.03.2019 - 14.03.2019 | Abwasser | Veranstaltung

water meets ... Future

Ein Blick in die Zukunft industrieller und kommunaler Prozess- und Abwasserströme

Der Sommer 2018 forderte Deutschland heraus: Wir verzeichneten schlechte Ernteerträge als Folge fehlender Niederschläge und steigende Heizöl- und Kraftstoffpreise wegen sinkender Pegel der Wasserstraßen. Dabei gibt es Wasser in großen Mengen, nur nicht immer in der richtigen Qualität.

Fachleute aus Industrie und Forschung berichten über Digitalisierung im Sektor (Ab-)Wasser und wie diese das qualitätsgesteuerte Recycling von Ab- und Prozesswasserströmen sowohl in der Industrie als auch in Städten vorantreibt.

Ort:
Oberhausen, Germany

Veranstalter:
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.umsicht.fraunhofer.de/


BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise