Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) 2/2018

18.05.2018 | Hauptbeiträge

Achtsamkeit in den Grundschulen einer ganzen Stadt fördern – ein NRW-Landesmodellprojekt

verfasst von: Dr. phil. N. Altner, Dipl. Soz.Wiss. M. Erlinghagen, D. Körber, PD Dr. H. Cramer, Prof. Dr. G. Dobos

Erschienen in: Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) | Ausgabe 2/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Ausgehend von internationalen Erkenntnissen zu gesundheitsfördernden Wirkungen achtsamkeitsbasierter Interventionen bei Erwachsenen und Kindern, wurden im NRW-Landesmodellprojekt „Gesundheit, Integration und Konzentration – Achtsamkeit in Grundschulen (GIK)“ lehrerspezifische Achtsamkeitsangebote für die 21 Grundschulen der Stadt Solingen konzipiert. Das Angebot adressierte in einem ersten Schritt die Schulleiter/-innen-Ebene und wurde daran anschließend schulintern für die Lehrerkollegien angeboten. Ein Kreis motivierter Lehrer/-innen konzipierte und setzte dann auch explizit Achtsamkeitselemente mit den Schüler/-innen um.
Der vorliegende Beitrag skizziert die Interventionen, erste qualitative Ergebnisse bezogen auf die Lehrer/-innen, ihre Beziehungs- und Organisationsgestaltung und schließt mit zusammenfassenden Gelingfaktoren für Nachfolgeprojekte. Explizit wird dabei der Frage nachgegangen, wie es von der Haltungs- und Verhaltensänderung einzelner Personen zu einer Entwicklung auf den Ebenen des Miteinanders im Kollegium sowie bezogen auf die Kinder kommen kann und welche Elemente dabei zu einer struktur- und kulturbildenden achtsamen Organisationsentwicklung beitragen können.
Literatur
Zurück zum Zitat Altner, N. (2017). Der Zauber des Da-Seins. Kitas als Räume für Achtsamkeit. Sozialpädagogik, 9, 12–14. Themenheft Herzensbildung. Altner, N. (2017). Der Zauber des Da-Seins. Kitas als Räume für Achtsamkeit. Sozialpädagogik, 9, 12–14. Themenheft Herzensbildung.
Zurück zum Zitat Altner, N. (2018). Achtsamkeit. In G. Dobos & A. Paul (Hrsg.), Mind-Body-Medizin. Die moderne Ordnungstherapie in Theorie und Praxis 2. Aufl. München: Elsevier. Altner, N. (2018). Achtsamkeit. In G. Dobos & A. Paul (Hrsg.), Mind-Body-Medizin. Die moderne Ordnungstherapie in Theorie und Praxis 2. Aufl. München: Elsevier.
Zurück zum Zitat Altner, N., & Sauer, S. (2013). Achtsamkeitspraxis als Gesundheitsressource für LehrerInnen. In H. Dauber & E. Döring-Seipel (Hrsg.), Was Lehrerinnen und Lehrer gesund erhält. Kölner Reihe – Materialien zu Supervision und Beratung, Bd. 4. Göttingen: Vandenhoeck & Rupprecht. Altner, N., & Sauer, S. (2013). Achtsamkeitspraxis als Gesundheitsressource für LehrerInnen. In H. Dauber & E. Döring-Seipel (Hrsg.), Was Lehrerinnen und Lehrer gesund erhält. Kölner Reihe – Materialien zu Supervision und Beratung, Bd. 4. Göttingen: Vandenhoeck & Rupprecht.
Zurück zum Zitat Bishop, S. R., Lau, M., Shapiro, S., Carlson, L., Anderson, N. D., Carmody, J., et al. (2004). Mindfulness: a proposed operational definition. Clin. Psychol. Sci. Pract., 11, 230–241. CrossRef Bishop, S. R., Lau, M., Shapiro, S., Carlson, L., Anderson, N. D., Carmody, J., et al. (2004). Mindfulness: a proposed operational definition. Clin. Psychol. Sci. Pract., 11, 230–241. CrossRef
Zurück zum Zitat Chaix, R., Alvarez-López, M. J., Fagny, M., Lemee, L., Regnault, B., Davidson, R. J., Lutz, A., & Kaliman, P. (2017). Epigenetic clock analysis in long-term meditators. Psychoneuroendocrinology, 85(Supplement C), 210–214. CrossRefPubMedPubMedCentral Chaix, R., Alvarez-López, M. J., Fagny, M., Lemee, L., Regnault, B., Davidson, R. J., Lutz, A., & Kaliman, P. (2017). Epigenetic clock analysis in long-term meditators. Psychoneuroendocrinology, 85(Supplement C), 210–214. CrossRefPubMedPubMedCentral
Zurück zum Zitat Ditto, B., Eclache, M., & Goldman, N. (2006). Short-term autonomic and cardiovascular effects of mindfulness body scan meditation. Ann Behav Med, 32(3), 227–234. CrossRefPubMed Ditto, B., Eclache, M., & Goldman, N. (2006). Short-term autonomic and cardiovascular effects of mindfulness body scan meditation. Ann Behav Med, 32(3), 227–234. CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Emerson, L.-M., Leyland, A., Hudson, K., Rowse, G., Hanley, P., & Hugh-Jones, S. (2017). Teaching mindfulness to teachers: a systematic review and narrative synthesis. Mindfulness, 8(5), 1136–1149. CrossRefPubMedPubMedCentral Emerson, L.-M., Leyland, A., Hudson, K., Rowse, G., Hanley, P., & Hugh-Jones, S. (2017). Teaching mindfulness to teachers: a systematic review and narrative synthesis. Mindfulness, 8(5), 1136–1149. CrossRefPubMedPubMedCentral
Zurück zum Zitat Hartung, S., & Wright, M. T. (2015). Partizipation in der Gesundheitsförderung: Weiter, aber noch nicht am Ziel. Impulse für Gesundheitsförderung, 3, 3. Hartung, S., & Wright, M. T. (2015). Partizipation in der Gesundheitsförderung: Weiter, aber noch nicht am Ziel. Impulse für Gesundheitsförderung, 3, 3.
Zurück zum Zitat Hayes, A. M., & Feldmann, G. (2004). Clarifying the construct of mindfulness in the context of emotion regulation and the process of change in therapy. Clinical Psychology: Science and Practice, 11, 255–262. Hayes, A. M., & Feldmann, G. (2004). Clarifying the construct of mindfulness in the context of emotion regulation and the process of change in therapy. Clinical Psychology: Science and Practice, 11, 255–262.
Zurück zum Zitat Hölzel, B. K., Lazar, S., Gard, T., Olivier, Z., Vago, D. R., & Ott, U. (2011). How does mindfulness meditation work? Proposing mechanisms of action from a conceptual and neural perspective. Perspectives on Psychological Science, 6(6), 537–559. CrossRefPubMed Hölzel, B. K., Lazar, S., Gard, T., Olivier, Z., Vago, D. R., & Ott, U. (2011). How does mindfulness meditation work? Proposing mechanisms of action from a conceptual and neural perspective. Perspectives on Psychological Science, 6(6), 537–559. CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Kohls, N., & Berzlanovich, A. (2013). Achtsamkeit in Organisationen: Vom Stressmanagement über das achtsame Interagieren und Führen zur bewussten Gestaltung von Veränderungsprozessen. In W. Kersten & J. Wittmann (Hrsg.), Kompetenz, Interdisziplinarität und Komplexität in der Betriebswirtschaftslehre. Wiesbaden: Springer Gabler. Kohls, N., & Berzlanovich, A. (2013). Achtsamkeit in Organisationen: Vom Stressmanagement über das achtsame Interagieren und Führen zur bewussten Gestaltung von Veränderungsprozessen. In W. Kersten & J. Wittmann (Hrsg.), Kompetenz, Interdisziplinarität und Komplexität in der Betriebswirtschaftslehre. Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Krygier, J. R., Heathers, J. A., Shahrestani, S., Abbott, M., Gross, J. J., & Kemp, A. H. (2013). Mindfulness meditation, well-being, and heart rate variability: a preliminary investigation into the impact of intensive Vipassana meditation. Int J Psychophysiol, 89(3), 305–313. CrossRefPubMed Krygier, J. R., Heathers, J. A., Shahrestani, S., Abbott, M., Gross, J. J., & Kemp, A. H. (2013). Mindfulness meditation, well-being, and heart rate variability: a preliminary investigation into the impact of intensive Vipassana meditation. Int J Psychophysiol, 89(3), 305–313. CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Mayring, P., & Brunner, E. (2010). Qualitative Inhaltsanalyse. In H. Boller, B. Friebertshäuser, A. Langer, A. Prengel & S. Richter (Hrsg.), Handbuch qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft (3. Aufl. S. 323–334). Weinheim: Juventa. Mayring, P., & Brunner, E. (2010). Qualitative Inhaltsanalyse. In H. Boller, B. Friebertshäuser, A. Langer, A. Prengel & S. Richter (Hrsg.), Handbuch qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft (3. Aufl. S. 323–334). Weinheim: Juventa.
Zurück zum Zitat Meiklejohn, J. C., Phillips, M. L., Freedman, M., Griffin, L., Biegel, G., Roach, A., Frank, J., Burke, C., Pinger, L., Soloway, G., Isberg, R., Sibinga, E., Grossman, L., & Saltzman, A. (2012). Integrating mindfulness training into K12 education: fostering the resilience of teachers and students. Mindfulness, 3(4), 291307. CrossRef Meiklejohn, J. C., Phillips, M. L., Freedman, M., Griffin, L., Biegel, G., Roach, A., Frank, J., Burke, C., Pinger, L., Soloway, G., Isberg, R., Sibinga, E., Grossman, L., & Saltzman, A. (2012). Integrating mindfulness training into K12 education: fostering the resilience of teachers and students. Mindfulness, 3(4), 291307. CrossRef
Zurück zum Zitat Muehsam, D., Lutgendorf, S., Mills, P. J., Rickhi, B., Chevalier, G., Bat, N., Chopra, D., & Gurfein, B. (2017). The embodied mind: a review on functional genomic and neurological correlates of mind-body therapies. Neuroscience & Biobehavioral Reviews, 73, 165–181. CrossRef Muehsam, D., Lutgendorf, S., Mills, P. J., Rickhi, B., Chevalier, G., Bat, N., Chopra, D., & Gurfein, B. (2017). The embodied mind: a review on functional genomic and neurological correlates of mind-body therapies. Neuroscience & Biobehavioral Reviews, 73, 165–181. CrossRef
Zurück zum Zitat Oberle, E., & Schonert-Reichl, K. A. (2016). Stress contagion in the classroom? The link between classroom teacher burnout and morning cortisol in elementary school students. Soc Sci Med, 159, 3037. CrossRef Oberle, E., & Schonert-Reichl, K. A. (2016). Stress contagion in the classroom? The link between classroom teacher burnout and morning cortisol in elementary school students. Soc Sci Med, 159, 3037. CrossRef
Zurück zum Zitat Sauer, S., & Kohls, N. (2011). Mindfulness in leadership: Does being mindful enhance leaders’ business success? In H. Shihui & E. Pöppel (Hrsg.), Culture and neural frames of cognition and communication. Berlin: Springer. Sauer, S., & Kohls, N. (2011). Mindfulness in leadership: Does being mindful enhance leaders’ business success? In H. Shihui & E. Pöppel (Hrsg.), Culture and neural frames of cognition and communication. Berlin: Springer.
Zurück zum Zitat Schaarschmidt, U., & Fischer, A. W. (2013). Lehrergesundheit fördern – Schulen stärken: Ein Unterstützungsprogramm für Kollegium und Leitung. Weinheim: Beltz. Schaarschmidt, U., & Fischer, A. W. (2013). Lehrergesundheit fördern – Schulen stärken: Ein Unterstützungsprogramm für Kollegium und Leitung. Weinheim: Beltz.
Zurück zum Zitat Schussler, D. L., Jennings, P. A., Sharp, J. E., & Frank, J. L. (2016). Improving teacher awareness and well-being through CARE: a qualitative analysis of the underlying mechanisms. Mindfulness, 7(1), 130142. CrossRef Schussler, D. L., Jennings, P. A., Sharp, J. E., & Frank, J. L. (2016). Improving teacher awareness and well-being through CARE: a qualitative analysis of the underlying mechanisms. Mindfulness, 7(1), 130142. CrossRef
Zurück zum Zitat Weick, K. E., & Sutcliffe, K. M. (2006). Mindfulness and the quality of organizational attention. Organization Science, 17(4), 514–524. CrossRef Weick, K. E., & Sutcliffe, K. M. (2006). Mindfulness and the quality of organizational attention. Organization Science, 17(4), 514–524. CrossRef
Metadaten
Titel
Achtsamkeit in den Grundschulen einer ganzen Stadt fördern – ein NRW-Landesmodellprojekt
verfasst von
Dr. phil. N. Altner
Dipl. Soz.Wiss. M. Erlinghagen
D. Körber
PD Dr. H. Cramer
Prof. Dr. G. Dobos
Publikationsdatum
18.05.2018
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
DOI
https://doi.org/10.1007/s11612-018-0417-7

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) 2/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner