Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

15.07.2016 | Ausgabe 5/2016

Metallurgical and Materials Transactions B 5/2016

Active Mg Estimation Using Thermal Analysis: A Rapid Method to Control Nodularity in Ductile Cast Iron Production

Zeitschrift:
Metallurgical and Materials Transactions B > Ausgabe 5/2016
Autoren:
Ramon Suárez, Jon Sertucha, Pello Larrañaga, Jacques Lacaze
Wichtige Hinweise
Manuscript submitted February 2, 2016.

Abstract

Appropriate nodularity in ductile iron castings is strongly associated with the presence of high enough not combined Mg dissolved in the melt to cast. However, the residual Mg which is commonly measured for production control accounts for both dissolved Mg and Mg combined as oxides and sulfides. To account for the uncertainties associated with such a control, it is quite usual to over treat the melt with the risk of porosity appearance. A new methodology based on thermal analysis has been developed in the present work so as to estimate the amount of free Mg dissolved in the melt ready for pouring. A combination of Te mixture and a new “reactive mixture” composed of sulfur plus a commercial inoculant has been prepared for this purpose. This reactive mixture is able to transform the magnesium remaining dissolved in the melt to combined forms of this element. Experiments performed both during start of production (when Mg overtreatment is usual) and during normal mass production indicate that important variations of free Mg occur without relevant changes in residual Mg content as determined by spectrometry. The method developed in the present work has shown to be highly effective to detect those melt batches where active Mg content is not high enough for guaranteeing a correct nodularity of castings. Selection of proper active Mg thresholds and a correct inoculation process are critical to avoid “false”-negative results when using this new method.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

Metallurgical and Materials Transactions B 5/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise