Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.05.2016 | Ausgabe 7/2017

Wireless Networks 7/2017

Adaptive device-to-device communication using Wi-Fi Direct in smart cities

Zeitschrift:
Wireless Networks > Ausgabe 7/2017
Autoren:
Osama M. F. Abu-Sharkh, Esam AlQaralleh, Omar M. Hasan

Abstract

Wi-Fi Direct has become vastly popular in the last few years. Due to its fast network setup and the provision of high transmission rates, it is expected to be the piggyback technology for high speed device-to-device communications in smart cities. The increasing demand on Wi-Fi Direct networks and its co-location in the same band with other Wi-Fi ad-hoc and infrastructure networks have entailed the need for developing new adaptive techniques to utilize the wireless spectrum efficiently. In this paper, we introduce, analyze and implement a self-organizing algorithm designed specifically for pop-up Wi-Fi Direct networks. The algorithm dynamically changes the operating channels of pop-up Wi-Fi Direct networks according to their performance in a non-cooperative manner. It utilizes the spectrum efficiently, reduces congestion and enhances performance. Moreover, the modified Wi-Fi Direct network running the proposed algorithm is interoperable with all other Wi-Fi network modes and setups and does not affect their functionalities. On the contrary, it enhances their performance implicitly. We implement the algorithm using the driver of RTL8188CUS chipset in a Linux environment and conduct experiments to evaluate its performance. The obtained results illustrate the benefits of using the proposed algorithm.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2017

Wireless Networks 7/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Effizienzsteigerung durch die und in der Magnetlagertechnik

Magnetlager sind aus etlichen industriellen Anwendungen nicht mehr wegzudenken, in anderen erscheint ein Einsatz in Zukunft vielversprechend. Durch die Magnetlagertechnik werden Effizienzsteigerungen unterschiedlicher Art ermöglicht – sowohl auf direkte Weise durch Verringerung der Lagerverluste im Vergleich zu mechanischen Lagerungen, als auch durch Verbesserungen im industriellen Prozess, die erst durch die besonderen Eigenschaften der Magnetlagerung erzielt werden können.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise