Skip to main content
main-content

Additive Fertigung

Aus der Redaktion

10.01.2019 | Additive Fertigung | Nachricht | Onlineartikel

Passgenaue Knochenimplantate aus dem Drucker

Mit einem neuen Verfahren lassen sich Knochenimplantate mittels 3D-Druck passgenau, stabil und variabel herstellen. Der Clou: Während des Druckprozesses werden die einzelnen Schichten mit einem kalten Plasmastrahl behandelt, um das Anwachsen von knochenbildenden Zellen an der Oberfläche zu unterstützen.

12.12.2018 | Oberflächentechnik | Nachricht | Onlineartikel

Technische Beschichtungen im Additive Manufacturing

Additiv gefertigte Bauteile weisen meist eine hohe Oberflächenrauhigkeit und Porosität auf, was eine zeitaufwändige und kostenintensive Nachbehandlung erforderlich macht. Technische Beschichtungen eröffnen hier neue Möglichkeiten, insbesondere in der industriellen Produktion.

10.12.2018 | Automobilproduktion | Nachricht | Onlineartikel

Agile Produktion von autonomen E-Autos ohne Montagefließband

Im Projekt "Low-Cost-Montage" werden neuartige Montagekonzepte erforscht. In der Anlauffabrik der RWTH Aachen wird beispielsweise eine Produktion unter Verzicht auf ein Fließband erprobt.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

26.11.2018 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2018

Anwendungsszenarien für die Blockchain-Technologie in der Industrie 4.0

Neue Entwicklungen in der Fertigung durch Industrie 4.0 gehen mit vielfältigen sicherheitstechnischen Herausforderungen einher. Einen möglichen Lösungsansatz zu deren Behebung stellt die Verwendung der Blockchain-Technologie dar. Gegenstand dieses …

13.11.2018 | Originalbeitrag / Original article

Unternehmen zwischen Digitalisierung und Nachhaltigkeit – eine empirische Untersuchung

Die zunehmende Digitalisierung beeinflusst die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, wodurch diese zur Sicherung ihrer Existenz Geschäftsmodelle überprüfen und ggf. anpassen. Transparenter werdende Wertschöpfungsketten erhöhen gleichzeitig den …

01.11.2018 | Forschung und Technik | Ausgabe 6/2018

Pulvertechnisch hergestellte Werkstoffe für die Elektromobilität - Teil 3: Additive Fertigung

Neue Werkstoffe sind oft der entscheidende Treiber bei der Entwicklung innovativer Produkte, so auch im Automobilbau. Gerade bei den Schlüsselkomponenten Energielieferant, Energiewandler und Leichtbaukonstruktionen lässt die Pulvermetallurgie …

01.11.2018 | Spezial | Ausgabe 11/2018

Additive Herstellung topologieoptimierter Großbauteile

Mittels Laser-Pulver-Auftragschweißen lassen sich komplexe Leichtbaustrukturen ressourcenschonend und mit geringem Fertigungsaufwand erzeugen. Potenziell lassen sich mit dem Verfahren auch konventionell gefertigte Großbauteile ersetzen. Die …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Industrialisierung der Additiven Fertigung – NextGen Spaceframe 2.0: Bionik, Additive Manufacturing und Aluminium für den flexiblen High-End-Leichtbau

Automobilhersteller haben eine große Anzahl von Antriebsvarianten und Energiespeichern in ihre Karosserien zu integrieren. Dies ist eine Herausforderung für die Automobilbranche. Spaceframes werden für geringe Stückzahlen und in der Regel für …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Studie zur additiven Fertigung in der Medizintechnik

In diesem Kapitel werden die betrachteten Grundlagen in Zusammenhang gebracht und der aktuelle Stand von additiven Fertigungsverfahren in der Medizintechnik untersucht. Dabei sollen Herausforderungen bei der additiven Fertigung von …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Eignungsanalyse für additive Fertigungsverfahren

Um den in der empirischen Umfrage identifizierten Bedarf zu decken, wird in diesem Kapitel ein strukturiertes und anwenderfreundliches Vorgehensmodell zur Überprüfung der Eignung eines Produktes zur additiven Fertigung in Verbindung mit der …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Industrieunternehmen in Deutschland sehen sich mit einem zunehmenden nationalen und internationalen Wettbewerb konfrontiert, der eine ständige Anpassung von Fabriken und Produkten erfordert [LGK14]. Um die Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 07.01.2019 | 80 Jahre MTZ | In eigener Sache | Onlineartikel

    Die MTZ feiert Jubiläum

    80 Jahre MTZ: Unsere Motortechnische Zeitschrift feiert Jubiläum. Die MTZ war bei ihrer Gründung 1939 das erste deutschsprachige Magazin, das sich vollkommen dem Verbrennungsmotor widmete. Heute befasst sie sich mit allen Arten von Antrieben.

    Autor:
    Christiane Köllner

Bücher

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise