Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

18.02.2015 | Ausgabe 5/2017

Journal of Intelligent Manufacturing 5/2017

Advanced manufacturing systems: socialization characteristics and trends

Zeitschrift:
Journal of Intelligent Manufacturing > Ausgabe 5/2017
Autoren:
F. Tao, Y. Cheng, L. Zhang, A. Y. C. Nee

Abstract

Since 1960s, with the development of societal and related technologies, many advanced manufacturing systems (AMSs) and modes have been put forward, and they have attracted the attention of a large number of researchers in manufacturing, information and management fields. However, existing studies are mainly focused on the specific theoretical research of each AMS, and the horizontal comparison of the difference and evolution of these AMSs are not significant. Furthermore, most of the existing studies try to realize concrete technical implementation, and discussions on the relationship among these AMSs and social factors are relatively rare. Therefore, this paper aims to address this issue, and a brief overview of the development process of AMSs is first presented. Next, a tri-view model is established to analyze the evolution and socialization characteristics of AMSs. It is found that the sharing of manufacturing resources and capabilities, the value creation carriers, the value measuring criteria, the composition of the value chain and enterprise collaboration, and the user participation in manufacturing are all moving towards socialization. It is essential that the evolution and development of AMSs should also adapt this trend towards socialization in order to achieve better sharing of limited resources and efficient adding of value.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2017

Journal of Intelligent Manufacturing 5/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise