Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZelektronik 5/2021

01.05.2021 | Entwicklung

Agentenmodell für die Closed-Loop-Simulation von Verkehrsszenarien

verfasst von: Daniel Becker, Jens Klimke, Lutz Eckstein

Erschienen in: ATZelektronik | Ausgabe 5/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die szenarienbasierte Simulation ist ein wichtiger Baustein für die Absicherung von hochautomatisierten Fahrfunktionen. Allerdings lassen sich die Szenarien nicht umfassend im Voraus definieren, da sich die Trajektorien aller Verkehrsteilnehmer untereinander beeinflussen. Mit dem passenden Konzept für eine Closed-Loop-Verkehrssimulation lässt sich intelligenter Umgebungsverkehr dennoch darstellen. …
Metadaten
Titel
Agentenmodell für die Closed-Loop-Simulation von Verkehrsszenarien
verfasst von
Daniel Becker
Jens Klimke
Lutz Eckstein
Publikationsdatum
01.05.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZelektronik / Ausgabe 5/2021
Print ISSN: 1862-1791
Elektronische ISSN: 2192-8878
DOI
https://doi.org/10.1007/s35658-021-0618-7

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2021

ATZelektronik 5/2021 Zur Ausgabe

The Hansen Report

On Automotive Electronics

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner