Skip to main content
main-content

Agile Methoden

Aus der Redaktion

10.12.2018 | Automobilproduktion | Nachricht | Onlineartikel

Agile Produktion von autonomen E-Autos ohne Montagefließband

Im Projekt "Low-Cost-Montage" werden neuartige Montagekonzepte erforscht. In der Anlauffabrik der RWTH Aachen wird beispielsweise eine Produktion unter Verzicht auf ein Fließband erprobt.

26.11.2018 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

Agile Teams brauchen starke Führung

Agile Führung ist nichts für unerfahrene Führungskräfte. Denn 'agil' heißt nicht, dass das Team immer alles bestimmen darf. Die Haltung, alle Macht dem Team, hat hier nichts zu suchen, betont Springer-Autorin Bianca Fuhrmann.

08.11.2018 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Die agile Revolution fällt aus

Der digitale Wandel ist in den meisten Firmen angekommen. Doch von umfassender Transformation kann nicht die Rede sein. Überkommene Strukturen behindern Innovationen und erzeugen Spannungen. Mehr Agilität ist nötig.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

04.10.2018 | Abhandlung | Ausgabe 1-2/2018

Agilität als Chance für einen neuen Anlauf zum demokratischen Unternehmen?

Ob neue Produktionsmodelle Chancen für eine stärkere Partizipation und Beteiligung der Beschäftigten bieten, wird seit den 1980er-Jahren immer wieder diskutiert, meist mit ernüchternden Ergebnissen. Der Beitrag wendet sich den sogenannten „agilen …

01.10.2018 | Betriebspraxis & Führung | Ausgabe 10/2018

Im agilen Vertrieb zum Erfolg sprinten

Wie können Vertriebsteams ihre Arbeit flexibler, analytischer und effektiver gestalten? Ein möglicher Ansatz kommt aus der Software-Entwicklung: Der agile Vertrieb übernimmt Methoden aus der IT-Welt für den Verkaufsprozess. Das Ergebnis: höhere …

01.10.2018 | Strategie | Ausgabe 10/2018

Digitalisierung jenseits der Schlagworte

Bürger-Apps und Portale sind öffentlichkeitswirksam, bilden aber nur einen Teilaspekt der Digitalisierung ab. Die Entwicklung von Prozessen und Organisation im Gleichklang mit der Technik ist das Rückgrat der Digitalisierung, das oft übersehen …

01.10.2018 | Kolumne | Ausgabe 4/2018

In Stürmischen Gewässern Das Steuer Behalten

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Den Warp-Antrieb für Content aktivieren

In diesem Kapitel beschäftigen wir uns nun mit dem „Wie?“. Wie muss das Content-Team aufgestellt sein, welche Prozesse sind wichtig und welche Strategie gilt es zu implementieren?

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Strategisches Management 4.0

Das Strategische Management als Hauptverantwortlicher für die langfristige Gestaltung und Entwicklung des Unternehmens muss den durch die Digitalisierung geänderten Umweltbedingungen in besonderem Maße Rechnung tragen. Ziel des vorliegenden …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Organisation 4.0

Durch die Digitalisierung werden nicht nur Industrie, Handel und ganze Branchen neu erfunden, sondern auch die Art und Weise wie wir arbeiten verändert sich. Die Zeiten, in denen die Menschen von neun bis siebzehn Uhr arbeiteten, sind vorbei.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Innovationsmanagement 4.0

Das Management von Innovationen, also der wirtschaftlich erfolgreichen Vermarktung neuer Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle, stellt eine wesentliche Größe zukunftsfähiger Unternehmensführung dar. Durch die Digitalisierung ergeben …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise