Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2011 | Original Article | Ausgabe 4/2011

Environmental Earth Sciences 4/2011

Air pollution caused by manufacturing coal from petroleum coke in Argentina

Zeitschrift:
Environmental Earth Sciences > Ausgabe 4/2011
Autoren:
Juan C. Bidegain, Marcos A. E. Chaparro, Débora C. Marié, Sandra Jurado

Abstract

Environmental pollution and its harmful consequences for the population’s health derived from coal production in the locality of Ensenada (Argentina) is studied by magnetic and non-magnetic means. Coke is used for the production of industrial coal. This is a final product obtained in petroleum refineries. Coke is a non-magnetic material showing values of magnetic susceptibility close to zero. Conversely, the magnetic susceptibility of the coal released from factory chimneys is considerably enhanced due to the building of magnetic fibers and spherules inside the furnace, used for coal production. Due to this property, the magnetic content of coal can be used as environmental proxy for studying the environmental impact caused by coal industries in urban areas. The values of magnetic susceptibility decrease as the distance from the contamination source increases. This indicates that magnetic concentration is lower. The grain size of magnetic particles also decreases according to the distance, which is seen when analyzing the grain size parameters. According to the different non-magnetic approaches applied, the particles released by the industry, which affect the region, fall within the rank of breathable particles (<2.5 μm). Besides, inhalable particles are also found (2.5–10 μm). Such determinations are consistent with inter-parametric ratios applied in the study of grain sizes. The undesirable dust of the local coal industry also carries heavy metals which are dangerous for the population’s health, like Zn, Cu, Pb and V.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2011

Environmental Earth Sciences 4/2011 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise