Skip to main content
Erschienen in: Wasser und Abfall 5/2016

01.05.2016 | Rubriken

Aktuell

Erschienen in: Wasser und Abfall | Ausgabe 5/2016

Einloggen

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Auszug

Mit rund 1,76 Mio. Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm wird ein umweltschonendes Verfahren zur Abgasreinigung in Leuna (Sachsen-Anhalt) gefördert, bei dem gleichzeitig die überschüssige Abgaswärme für die Wärmeversorgung genutzt werden kann. Dabei werden bis zu 60.000 MWh Erdgas und 40.000 Kubikmeter Wasser eingespart. Die MVV Umwelt GmbH stellt mit dem geförderten Pilotprojekt die Abgasreinigung ihrer thermischen Restabfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlage auf ein innovatives Trockensorptionsverfahren um. Bei der Abfallverbrennung entstehen Abgase, die in einer Abgasreinigungsanlage behandelt werden müssen. Mit dem Vorhaben soll die bestehende vierstufige quasitrockene Abgasreinigung auf ein neuartiges Trockensorptionsverfahren umgerüstet werden. Dadurch können jährlich circa 1.600 t Additive eingespart und die Menge an Reststoffen zur Deponierung um bis zu 20 % (circa 7.000 t pro Jahr) reduziert werden. Das CO2-Minderungspotenzial liegt bei rund 5.000 t pro Jahr. Gleichzeitig ermöglicht die innovative technische Lösung, die überschüssige Abgaswärme künftig für die Wärmeversorgung nutzbar zu machen. Das in Zusammenarbeit mit LAB Deutschland, Stuttgart, entwickelte innovative Verfahren ist grundsätzlich auf jede Abfallverbrennungsanlage mit einer quasi trockenen Abgasreinigungsanlage übertragbar. Die Technik kann auch in Abgasreinigungssystemen von Verbrennungsanlagen anderer Branchen mit vergleichbaren Schadstoffgehalten installiert werden. Mit dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums wird die erstmalige, großtechnische Anwendung einer innovativen Technologie gefördert. Das Vorhaben muss über den Stand der Technik hinausgehen und sollte Demonstrationscharakter haben.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Wasser und Abfall

WASSER UND ABFALL ist gemacht für die Fachleute und Entscheider in den Umweltverwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen, in Industrie, Wasserbau sowie in Dienstleistungsunternehmen und Ingenieurbüros.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadaten
Titel
Aktuell
Publikationsdatum
01.05.2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Wasser und Abfall / Ausgabe 5/2016
Print ISSN: 1436-9095
Elektronische ISSN: 2192-8754
DOI
https://doi.org/10.1007/s35152-016-0042-0

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

Wasser und Abfall 5/2016 Zur Ausgabe