Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 9/2019

01.09.2019 | Aktuell

Aktuell

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 9/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) entwickelt eine neue Methode, mit der man prüfen und bewerten kann, wie gut Fischaufstiegsanlagen funktionieren. Klar dabei ist laut BfG: Eine belastbare Bewertung ist erst durch eine Kombination verschiedener Verfahren möglich. Welche Techniken sich eignen und wie sie zu einer Bewertungsmethode kombiniert werden können, darum geht es den Fischökologen der BfG bei diesem Projekt. Hintergrund ist, dass der Bund an den über 250 Stauanlagen der Bundeswasserstraßen die ökologische Durchgängigkeit herstellen muss. Dies erfordert hohe Investitionen, deren wirkungsvoller Einsatz überprüft werden soll. …
Metadaten
Titel
Aktuell
Publikationsdatum
01.09.2019
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 9/2019
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-019-0255-8