Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Ameisen organisieren Städtereisen und ein Computer spielt Schach – wie es geht, das zeigt dieses Buch. Mit ergänzenden Themen und neuen Codebeispielen wird auch in der vorliegenden Auflage für Programmierer, die bereits erste Erfahrungen gesammelt haben, ein breites Spektrum an Problemlösungsstrategien anhand konkreter und verständlicher Beispiele vorgestellt.

Sie können künftig selbstständig neue Aufgabenstellungen bewältigen, Optimierungspotential in bestehenden Programmen entdecken und damit bessere Software schreiben.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Einführung

Zusammenfassung
Manchmal schreiben wir Software, ohne uns genau zu überlegen, wie wir dabei genau vorgehen. Wir arbeiten instinktiv, programmieren die Lösung „einfach herunter”. Das muss nicht unbedingt schlimm sein, denn es kommt durchaus vor, dass eine Aufgabe so einfach ist, dass wir mit ein wenig Gespür den richtigen Ansatz wählen und uns tatsächlich keine tiefgründigen Gedanken über die Problemlösung zu machen brauchen.
Markus von Rimscha

2. Arten von Algorithmen

Zusammenfassung
Wir möchten uns nun mit der Frage beschäftigen, wie man Probleme löst. Dazu überlegen wir uns zunächst, was ein Algorithmus überhaupt ist [AA1-3].
Markus von Rimscha

3. Effizienz eines Algorithmus

Zusammenfassung
Wir haben uns nun schon mehrfach Gedanken darüber gemacht, wie schnell ein Algorithmus ist. Teilweise waren wir über die Ergebnisse etwas erstaunt, so war Bucket-Sort beispielsweise oft nicht schneller als Merge-Sort, obwohl wir doch so viel zusätzliches Wissen verarbeitet haten.
Markus von Rimscha

4. Wichtige Datenstrukturen

Zusammenfassung
Nachdem wir die Laufzeit unterschiedlicher Algorithmen kennen gelernt haben, können wir nun entscheiden, welche Datenstrukturen für unsere Anwendung angemessen sind.
Markus von Rimscha

5. Künstliche Intelligenz

Zusammenfassung
Wir haben uns zahlreiche Arten von Algorithmen angesehen und einige Beispiele studiert. Allen bisher betrachteten Verfahren war jedoch eines gemeinsam: Sie haben uns zu keinem Erkenntnisgewinn verholfen.
Markus von Rimscha

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise