Skip to main content

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Allianz für Entwicklung und Klima – Innovative Partnerschaft für die Agenda 2030 und das Pariser Klimaschutzabkommen

verfasst von : Olivia Henke, Estelle Herlyn, Sven Jansen

Erschienen in: Multi-Akteurs-Netzwerke: Kooperation als Chance für die Umsetzung der Agenda 2030

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Das Anliegen der vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ins Leben gerufenen Allianz für Entwicklung und Klima ist die nicht-staatliche Förderung von Entwicklung im Sinne der Agenda 2030 und internationalem Klimaschutz. Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz begegnet sie zahlreichen Herausforderungen, die heute in diesem Kontext bestehen. Unterschiedlichste private Akteure fördern heute im Rahmen ihrer Klimaschutzaktivitäten entsprechende internationale Projekte, die positive Wirkungen in Richtung verschiedener Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 entfalten. Ihr Ziel ist die Ambitionssteigerung beim internationalen Klimaschutz und die rasche Erreichung bilanzieller Treibhausgasneutralität. In Zukunft eröffnen sich vielfältige weitergehende Potenziale. Diese betreffen z. B. die dringend erforderliche Ausweitung der internationalen Klimafinanzierung, neue Zertifikate im Umfeld technischer CO2-Entnahme oder auch ein verstärktes Handeln nach dem Verursacher- und dem Leistungsfähigkeitsprinzip.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Girardin, C., Jenkins, S., Seddon, N., Allen, M., Lewis, S., Wheeler, C., Griscom, B., & Malhi, Y. (2021). Nature-based solutions can help cool the planet – if we act now. Nature, 593, 191–194.CrossRef Girardin, C., Jenkins, S., Seddon, N., Allen, M., Lewis, S., Wheeler, C., Griscom, B., & Malhi, Y. (2021). Nature-based solutions can help cool the planet – if we act now. Nature, 593, 191–194.CrossRef
Zurück zum Zitat Herlyn, E. (2020). Die Agenda 2030 als systemische Herausforderung – Zielkonflikte und weitere Umsetzungsherausforderungen. In E. Herlyn & M. Lévy-Tödter (Hrsg.), Die Agenda 2030 als Magisches Vieleck der Nachhaltigkeit – Systemische Perspektiven (S. 43–58). SpringerGabler. Herlyn, E. (2020). Die Agenda 2030 als systemische Herausforderung – Zielkonflikte und weitere Umsetzungsherausforderungen. In E. Herlyn & M. Lévy-Tödter (Hrsg.), Die Agenda 2030 als Magisches Vieleck der Nachhaltigkeit – Systemische Perspektiven (S. 43–58). SpringerGabler.
Zurück zum Zitat Herlyn, E. (2021b). Naturbasierte Lösungen – aktuelle Herausforderungen und zukünftige Potenzial. In F.-T. Gottwald, J. Plagge, & F.J. Radermacher (Hrsg.), Klimapositive Landwirtschaft – Mehr Wohlstand durch naturbasierte Lösungen (S. 13–28). Tectum. Herlyn, E. (2021b). Naturbasierte Lösungen – aktuelle Herausforderungen und zukünftige Potenzial. In F.-T. Gottwald, J. Plagge, & F.J. Radermacher (Hrsg.), Klimapositive LandwirtschaftMehr Wohlstand durch naturbasierte Lösungen (S. 13–28). Tectum.
Zurück zum Zitat Herrmann, M. (Hrsg.). (2015). Consequential omissions. How demography shapes development – Lessons from the MDGs for the SDGs. Berlin Institute for Population and Development. Herrmann, M. (Hrsg.). (2015). Consequential omissions. How demography shapes development – Lessons from the MDGs for the SDGs. Berlin Institute for Population and Development.
Zurück zum Zitat Jacob, F. (2022). Migration und Nationalismus. Kohlhammer. Jacob, F. (2022). Migration und Nationalismus. Kohlhammer.
Zurück zum Zitat Lacey, F. G., Henze, D., & Martin, R. (2017). Transient climate and ambient health impacts due to national solid fuel cookstove emissions. PNAS, 114(6), 1269–1274.CrossRef Lacey, F. G., Henze, D., & Martin, R. (2017). Transient climate and ambient health impacts due to national solid fuel cookstove emissions. PNAS, 114(6), 1269–1274.CrossRef
Zurück zum Zitat Rodrik, D. (2011). Das Globalisierungs-Paradox – Die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft. C.H.Beck. Rodrik, D. (2011). Das Globalisierungs-Paradox – Die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft. C.H.Beck.
Zurück zum Zitat Schilman, A., Riojas-Rodríguez, H., Catalán-Vázquez, M., Estevez-García, J., Masera, O., Berrueta-Soriano, V., Armendariz-Arnez, C., Pérez-Padilla, R., Cortez-Lugo, M., Rodríguez-Dozal, S., & Romieu, I. (2019). A follow-up study after an improved cookstove intervention in rural Mexico: Estimation of household energy use and chronic PM2.5 exposure. Environmental International, 131. https://doi.org/10.1016/j.envint.2019.105013. Schilman, A., Riojas-Rodríguez, H., Catalán-Vázquez, M., Estevez-García, J., Masera, O., Berrueta-Soriano, V., Armendariz-Arnez, C., Pérez-Padilla, R., Cortez-Lugo, M., Rodríguez-Dozal, S., & Romieu, I. (2019). A follow-up study after an improved cookstove intervention in rural Mexico: Estimation of household energy use and chronic PM2.5 exposure. Environmental International, 131. https://​doi.​org/​10.​1016/​j.​envint.​2019.​105013.
Zurück zum Zitat Shankar, A., Johnson, M., Kay, E., Pannu, R., Beltramo, T., Derby, E., Harrell, S., Davis, C., & Petach, H. (2014). Maximizing the benefits of improved cookstoves: Moving from acquisition to correct and consistent use. Global Health: Science and Practice, 2(3), 268–274. https://doi.org/10.9745/GHSP-D-14-00060CrossRef Shankar, A., Johnson, M., Kay, E., Pannu, R., Beltramo, T., Derby, E., Harrell, S., Davis, C., & Petach, H. (2014). Maximizing the benefits of improved cookstoves: Moving from acquisition to correct and consistent use. Global Health: Science and Practice, 2(3), 268–274. https://​doi.​org/​10.​9745/​GHSP-D-14-00060CrossRef
Zurück zum Zitat Smith, P., Adams, J., Beerling, D., Beringer, T., Calvin, K., Fuss, S., Griscom, B., Hagemann, N., Kamman, C., Kraxner, F., Minx, J., Popp, A., Renforth, P., Vicente, J., & Keesstra, S. (2019). Impacts of land-based greenhouse gas removal options on ecoystem services and the united nations sustainable development goals. Annual Review of Environment and Resources. https://doi.org/10.1146/annurev-environ-101718-033129 Zugegriffen: 6. Febr. 2022. Smith, P., Adams, J., Beerling, D., Beringer, T., Calvin, K., Fuss, S., Griscom, B., Hagemann, N., Kamman, C., Kraxner, F., Minx, J., Popp, A., Renforth, P., Vicente, J., & Keesstra, S. (2019). Impacts of land-based greenhouse gas removal options on ecoystem services and the united nations sustainable development goals. Annual Review of Environment and Resources. https://​doi.​org/​10.​1146/​annurev-environ-101718-033129 Zugegriffen: 6. Febr. 2022.
Zurück zum Zitat Soergel, B., Kriegler, E., Weindl, I., Rauner, S., Dirnaichner, A., Ruhe, C., Hofmann, M., Bauer, N., Bertram, C., Bodirsky, B., Leimbach, M., Leininger, J., Levesque, A., Luderer, G., Pehl, M., Wingens, C., Baumstark, L., Beier, F., Dietrich, J., … Popp, A. (2021). A sustainable development pathway for climate action within the UN 2030 Agenda. Nature Climate Change, 11, 656–664. https://doi.org/10.1038/s41558-021-01098-3CrossRef Soergel, B., Kriegler, E., Weindl, I., Rauner, S., Dirnaichner, A., Ruhe, C., Hofmann, M., Bauer, N., Bertram, C., Bodirsky, B., Leimbach, M., Leininger, J., Levesque, A., Luderer, G., Pehl, M., Wingens, C., Baumstark, L., Beier, F., Dietrich, J., … Popp, A. (2021). A sustainable development pathway for climate action within the UN 2030 Agenda. Nature Climate Change, 11, 656–664. https://​doi.​org/​10.​1038/​s41558-021-01098-3CrossRef
Zurück zum Zitat Sognnaes, I.; Gambhir, A.; van de Ven, D.-J., Nikas, A., Anger-Kraavi, A., Bui, H., Campagnolo, L., Delpiazzo, E. et al. (2021). A multi-model analysis of long-term emissions and warming implications of current mitigation efforts. Nature Climate Change, 11(12): 1055–1062. Sognnaes, I.; Gambhir, A.; van de Ven, D.-J., Nikas, A., Anger-Kraavi, A., Bui, H., Campagnolo, L., Delpiazzo, E. et al. (2021). A multi-model analysis of long-term emissions and warming implications of current mitigation efforts. Nature Climate Change, 11(12): 1055–1062.
Zurück zum Zitat Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima (Hrsg.). (2021). Leitbild Allianz für Entwicklung und Klima. Stand, April 2021. Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima (Hrsg.). (2021). Leitbild Allianz für Entwicklung und Klima. Stand, April 2021.
Zurück zum Zitat Strasdas, W., Gößling, S., & Dickhut, H. (2010). Treibhausgas-Kompensationsanbieter in Deutschland. o. Verlag. Strasdas, W., Gößling, S., & Dickhut, H. (2010). Treibhausgas-Kompensationsanbieter in Deutschland. o. Verlag.
Zurück zum Zitat UBA – Umweltbundesamt (Hrsg.). (2010). Analyse des deutschen Marktes zur freiwilligen Kompensation von Treibhausgasemissionen. Umweltbundesamt. UBA – Umweltbundesamt (Hrsg.). (2010). Analyse des deutschen Marktes zur freiwilligen Kompensation von Treibhausgasemissionen. Umweltbundesamt.
Zurück zum Zitat UBA – Umweltbundesamt (Hrsg.). (2018). Ratgeber Freiwillige CO2-Kompensation durch Klimaschutzprojekte. Umweltbundesamt. UBA – Umweltbundesamt (Hrsg.). (2018). Ratgeber Freiwillige CO2-Kompensation durch Klimaschutzprojekte. Umweltbundesamt.
Metadaten
Titel
Allianz für Entwicklung und Klima – Innovative Partnerschaft für die Agenda 2030 und das Pariser Klimaschutzabkommen
verfasst von
Olivia Henke
Estelle Herlyn
Sven Jansen
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-38523-1_10

Premium Partner