Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

05.10.2018 | Wissenschaftliche Beiträge | Ausgabe 4/2018

Zeitschrift für Arbeitswissenschaft 4/2018

Altersdifferenzierte Beanspruchungsanalyse von Montagemitarbeitern in der Automobilindustrie

Zeitschrift:
Zeitschrift für Arbeitswissenschaft > Ausgabe 4/2018
Autoren:
Dr.-Ing. Kerstin Börner, Prof. Dr. Angelika C. Bullinger

Zusammenfassung

Im Kontext des demografischen Wandels, verbunden mit dem steigenden Durchschnittsalter von Belegschaften und wachsenden Anteilen älterer Mitarbeiter, wird das alter(n)sbedingte Nachlassen vor allem physischer Fähigkeiten zur Herausforderung. Nach dem Belastungs-Beanspruchungs-Konzept wird bei gleichbleibender Belastung eine Zunahme der Beanspruchung älterer Mitarbeiter angenommen, die zu besonderem Handlungsbedarf in der prospektiven Produktionsergonomie führt. Zur Schaffung einer Datengrundlage wurde die objektive Beanspruchung von Mitarbeitern unterschiedlichen Alters in einer quasiexperimentellen Feldstudie untersucht. In der Motorendmontage eines sächsischen Automobilherstellers erfolgte bei laufender Produktion über die gesamte Frühschicht die Messung der Herzfrequenz von 35 Montagearbeitern. Die Datenauswertung über klassische Analysemethoden und die Mehrebenenanalyse zeigen, dass das Alter einen erheblichen Einfluss auf die Höhe und den Verlauf der objektiven Beanspruchungsparameter der Mitarbeiter hat und ältere Montagemitarbeiter höher beansprucht werden als jüngere.
Praktische Relevanz: Die Ergebnisse ermöglichen die prospektive Gestaltung von altersdifferenzierten Arbeitssystemen in Bezug auf die Arbeitsgestaltung und die Arbeitsorganisation. Die erarbeiteten Regressionsgleichungen zum Beanspruchungsverlauf zielen auf einen altersgerechten und beanspruchungsinduzierten Mitarbeitereinsatz in der Praxis und somit ein gesundes Altern im Erwerbsleben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Zeitschrift für Arbeitswissenschaft 4/2018 Zur Ausgabe

Mitteilungen

Kurz berichtet

Mitteilungen

Personalien

Premium Partner

    Bildnachweise