Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

18.09.2017

An Efficient Programming Skeleton for Clusters of Multi-Core Processors

Zeitschrift:
International Journal of Parallel Programming
Autoren:
Mina Hosseini Rad, Ahmad Patooghy, Mahdi Fazeli
Wichtige Hinweise
This paper was in part supported by a Grant from IPM, (No. CS1395-4-06).

Abstract

This paper proposes a divide and conquer skeleton which aids parallel system programmers by (1) reducing programming complexity, (2) shortening programming time, and (3) enhancing code efficiency. To do this, the proposed skeleton exploits three mechanisms of (1) work-stealing, and (2) communication/computation overlapping, and (3) architectural awareness in the proposed divide and conquer skeleton. Using the work-stealing mechanism, when a processing element reaches a low-load condition, the processing core fetches a new job from the waiting queue of other cores. The second mechanism uses special threads to enable the proposed skeleton to overlapping computations with communications. The third mechanism considers the architectural parameters of the host system e.g., size of L1 cache, network bandwidth, network latency to maximally match a divide and conquer problem with the proposed skeleton. To evaluate the proposed skeleton, three benchmarks of merge sort, fast Fourier transform, and standard matrix multiplication are developed by the proposed skeleton as well as customized programming. Experiments are done in both simulation and real implementation environments. The set of six codes are simulated using COTSon simulator and also implemented on 28 dual-core real system. Obtained results from simulations showed an average of 12.6% speed-up of the proposed skeleton as compared to the customized programming; obtained speed-up in real environment is 9.6%. Furthermore, programming aided by the proposed skeleton, is at least 70% faster than custom programming while this difference increases as the program volume increases.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise