Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Research Article | Ausgabe 1/2009 Open Access

EURASIP Journal on Wireless Communications and Networking 1/2009

An Empirical Model for Probability of Packet Reception in Vehicular Ad Hoc Networks

Zeitschrift:
EURASIP Journal on Wireless Communications and Networking > Ausgabe 1/2009
Autoren:
Moritz Killat, Hannes Hartenstein

Abstract

Today's advanced simulators facilitate thorough studies on VANETs but are hampered by the computational effort required to consider all of the important influencing factors. In particular, large-scale simulations involving thousands of communicating vehicles cannot be served in reasonable simulation times with typical network simulation frameworks. A solution to this challenge might be found in hybrid simulations that encapsulate parts of a discrete-event simulation in an analytical model while maintaining the simulation's credibility. In this paper, we introduce a hybrid simulation model that analytically represents the probability of packet reception in an IEEE 802.11p network based on four inputs: the distance between sender and receiver, transmission power, transmission rate, and vehicular traffic density. We also describe the process of building our model which utilizes a large set of simulation traces and is based on general linear least squares approximation techniques. The model is then validated via the comparison of simulation results with the model output. In addition, we present a transmission power control problem in order to show the model's suitability for solving parameter optimization problems, which are of fundamental importance to VANETs.

Unsere Produktempfehlungen

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2009

EURASIP Journal on Wireless Communications and Networking 1/2009 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise