Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

02.01.2019 | Original Paper

An Experimental and Theoretical Study of the Normal Coefficient of Restitution for Marble Spheres

Zeitschrift:
Rock Mechanics and Rock Engineering
Autoren:
Yang Ye, Yawu Zeng, Klaus Thoeni, Anna Giacomini
Wichtige Hinweise

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

The normal coefficient of restitution (NCOR) is a useful index to quantify the energy dissipation during impact. This study presents experimental tests of marble spheres impacting a plate. The effects of the sphere diameter, elastic properties of the plate, impact velocity, and repeated impacts on the NCOR were investigated. Three fracture phases were observed: no macrocrack, macrocrack, and fragmentation. A clear influence of the propagation of the macrocracks on the NCOR was observed. Macrocracks also cause increased NCOR variability. The cumulative damage caused by macrocracks can affect the propagation of macrocracks and fragmentation. In the no macrocrack phase, the NCOR decreases with increasing velocity and with decreasing diameter, and the velocity effect of the NCOR is also related to the size of the marble sphere. The proposed average rate of contact stress correlates well with the NCOR and can describe fully the velocity and size effects of the NCOR, which provides a simple way to consider the complex velocity and size effects in rockfall simulations. The dissipation caused by microcracks and viscosity can be considered simultaneously through the average rate of contact stress. The marble sphere NCOR decreases with increasing elasticity modulus of the plate, and this conclusion is verified by the elastic-perfectly plastic contact theory. Finally, viscoelastic contact theory is used to describe the NCOR, which proves that the decrease in the NCOR with decreasing diameter is reasonable and can be used to predict a decrease in the NCOR with an increase in velocity.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise