Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

21.11.2018

Analysis of Misorientation Relationships Between Austenite Parents and Twins

Zeitschrift:
Metallurgical and Materials Transactions A
Autoren:
A. F. Brust, S. R. Niezgoda, V. A. Yardley, E. J. Payton
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s11661-018-4977-5) contains supplementary material, which is available to authorized users.
Manuscript submitted April 06, 2018.

Abstract

The forward transformation from face-centered cubic austenite to body-centered cubic/tetragonal martensite in ferrous alloys can significantly influence the microstructure and mechanical properties of the material. Inferring possible high-temperature crystal orientations from observations of ambient temperature transformation microstructures is hindered by parent austenite–twin interactions and scatter in the orientation relationship. This creates a major limitation for studying variant selection phenomena and characterizing microstructural response to high-temperature thermomechanical processing conditions. In this work, composition tables are developed that detail the product variant boundary misorientation relationships for intra-parent, parent–twin, and twin–twin boundary intersections for the Kurdjumov–Sachs (KS), Nishiyama–Wassermann (NW), and an experimentally determined irrational orientation relationship. The frequently referenced KS and NW orientation relationships produce significantly different results from experimental observations. Furthermore, the introduction of a twin into the parent austenite introduces a substantially larger number of misorientation relationships when the orientation relationship is irrational. The effects of crystal symmetry on misorientation results are determined by considering both body-centered cubic and body-centered tetragonal martensite structures. Lastly, it is observed that some shared variants are found between twins and parents when assuming cubic symmetry but not tetragonal symmetry. The results and relationships may be useful towards accurate and consistent reconstructions of the parent austenite microstructure from observations of martensite.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise