Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

08.10.2018 | Original Paper

Analysis on Construction Mechanical Mechanism of Highway Tunnels with Large Span and Small Spacing

Zeitschrift:
Geotechnical and Geological Engineering
Autoren:
Shuaishuai Cui, Ke Wu, Qianjin Zhang, Yalin Yu, Yajun Wang

Abstract

The structure of highway tunnels with large span and small spacing has the characteristics of flat, long span, and thin arch. The load distribution and supporting mechanical characteristics of the surrounding rock are complex. The stability of the structure is affected by many processes during construction. The strength of the supporting structure is variable and prone to the instability of the surrounding rock and the cracking and destruction of the tunnel supporting structure. The comparison and verification of field monitoring data and numerical simulation analysis were carried out to analyze the construction mechanical mechanism of the large span and small spacing highway tunnels based on the construction of the Fo Yangling Tunnel in Binlai Highway, which belongs to the reconstruction and extension highway project of Zibo to Laiwu and on the Fast Lagrangian Analysis of Continua in 3 Dimensions numerical simulation software to rule out the stress and strain of the tunnel and the surrounding rock. The numerical simulation results are in good agreement with the field monitoring data. The results show that: (1) The construction of the subsequent digging tunnel significantly affects the prior digging tunnel. (2) Stress concentration tends to occur in the haunch and the foot of the tunnels and the middle surrounding rock. (3) Reasonable grouting on the surrounding rock can effectively reduce surface settlement and reduce the influence of the excavation of subsequent digging tunnel on the prior digging tunnel. (4) During construction, reasonable selection of grouting reinforcement area should be combined with the actual situation to avoid material waste. The analysis results can provide a scientific basis for the design and construction of highway tunnels with large span and small spacing.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise