Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch behandelt grundwasserchemische Fragen, die durch die zunehmende Nutzung und Verschmutzung der aquatischen Umwelt immer wichtiger werden. Der Autor erläutert in dieser zweiten, erweiterten Auflage die Belastungen des Grundwassers mit verschiedenen anorganischen und organischen Stoffen, sowie das Verhalten dieser Stoffe in Grundwasserleitern und die chemischen Aspekte der Wasseraufbereitung. Für Praktiker und Studierende verschiedener Fachrichtungen wie Hydrogeologie, Wasserwirtschaft/Hydrologie, Geowissenschaften und Umweltwissenschaften sind die hier behandelten Themengebiete gleichermaßen von Interesse: Angewandte Grundlagen der anorganischen Wasserchemie, organische Wasserchemie von Grundwasserbelastungsstoffen, eine Einführung in die hydrochemische Modellierung und die chemischen Aspekte der Wasseraufbereitung. Viele Übungsaufgaben mit Lösungen sowie zahlreiche Praxisbeispiele sind als besondere Merkmale dieses Buches hervorzuheben und runden zusammen mit einem neuen Glossar zur Wasserchemie das Werk ab.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Grundwasserchemie und hydrogeochemische Modellierung

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Wasserinhaltsstoffe, Grundwassertemperatur, Grundwassermessstellentypen und Quellen

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Chemische Grundlagen der anorganischen Wasserchemie

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Chemische Grundlagen der organischen Hydrochemie und des Verhaltens organischer Stoffe im Untergrund

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Entwicklung hydrogeochemischer Modelle in der Hydrogeologie

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Hydrogeochemie der Wasseraufbereitung und Beispiele der Modellierung

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

Spezielle Hydrogeologie/Hydrochemie und Wasserwirtschaft

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Auswirkungen des deutschen Braunkohlenbergbaus auf den Chemismus des Grundwassers – Überblick über die Reviere

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Wassergewinnung durch Uferfiltration und Grundwasseranreicherung (Ruhrtal)

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Versauerungsprobleme in Grundwasserleitern (Sennesande)

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Hydrogeochemische Untersuchungen bei der Nutzung von tieferen Grundwässern (Niederrhein)

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Nitrat und weitere durch Düngung/Landwirtschaft eingetragene Stoffe

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Hydrogeologische Verhältnisse in einem Karst- (Hellweggebiet inklusive der Paderborner Hochfläche) und Kluftgrundwasserleiter (zentrales Münsterland)

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Hydrogeologisch-wasserwirtschaftliche Verhältnisse im Ruhrgebiet

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Der Münsterländer Kiessandzug – ein rinnenförmiger Grundwasserleiter

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. EDTA-Belastung im Grundwasser zweier Trinkwassereinzugsgebiete durch Uferfiltration

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. Sediment- und Hydrochemie des Emschermergels im Münsterland (NRW)

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

17. Unterirdische Enteisenung und Brunnenalterung (Niederrheinische Bucht)

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

18. Uranmobilität im Grundwasser einer Wassergewinnung am Niederrhein

Frank Wisotzky, Nils Cremer, Stephan Lenk

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise