Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Der vorliegende siebte Band der Reihe Leadership und Angewandte Psychologie beleuchtet die Grenzen klassischer (finanzieller) Anreizsysteme und die Möglichkeiten holistischer (immaterieller) Anreizsysteme, die die gesamte Organisation betreffen. Neben wissenschaftlichen Beiträgen finden sich konkrete Next-Practice-Impulse von Vertretern verschiedener Unternehmensbranchen und -größen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Rolle von Employer Branding bei der Gewinnung von Führungsnachwuchskräften

Armin Trost

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

High Potentials finden und binden: Theorie und Praxis bei Heitkamp & Hülscher, Stadtlohn

Stefan Kerzel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nachhaltiger Sinngewinn für alle – Autorität in Organisationen führen

Andrea Günter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Führungskraft der BayWa als Treiber der Personalentwicklung – Generationsspezifische Anforderungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Anastasia Lonski, Maika Fritz

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Erfolgreiche Teamführung durch Anreizsysteme: Wunsch oder Wirklichkeit?

Yvonne Garbers

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Motivation und Leistungsbereitschaft verbessern – Anreizsysteme mit drei Handlungsfeldern effektiver gestalten

Maik-Julian Dierkes, Steffen Wulf

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Anforderungen an ein modernes Performance-Management-System: Theorie und Praxisbeispiel Unitymedia

Stephan Weinert, Felix Schumann, Karl-Heinz Reitz

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schnelles Wachstum junger Unternehmen: Herausforderungen und organisationale Maßnahmen zur Förderung der nachhaltig intrinsischen Motivation von Mitarbeitern am Beispiel der Firma Stylight

Sebastian Schuon, Claas Triebel, Anselm Bauer, Benjamin Günther, Max-Josef Meier

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ehrenamtsarbeit ist Beziehungsarbeit – Förderung der Wirksamkeit und Bindung von Ehrenamtlichen am Beispiel des ambulanten Hospizdienstes Kleinod

Marlene Henken

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Feelgood-Manager – Möglichkeiten und Grenzen ihres Einflusses auf die Arbeitszufriedenheit

Clarissa Greve

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ganzheitlich agierende Führungspersönlichkeiten sind zufriedene und wirksame Führungspersönlichkeiten: Die Chancen der individualisierten Führung in Teilzeit

Corinna von Au
Weitere Informationen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise