Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Discussion | Ausgabe 8/2016

Journal of Nanoparticle Research 8/2016

Answer to the comments made by N. Gibson, H. Rauscher and G. Roebben on the article by A.J. Lecloux (J Nanopart Res (2015) 17:447) regarding the use of the volume-specific surface area (VSSA) to classify nanomaterials

Zeitschrift:
Journal of Nanoparticle Research > Ausgabe 8/2016
Autor:
André J. Lecloux

Abstract

This article is an answer to the comments made by N. Gibson, H. Rauscher and G. Roebben on the article by Lecloux (J Nanopart Res 17:447, 2015) regarding the use of the volume-specific surface area (VSSA) to classify nanomaterials. The key point of discussion is the comparison of two models. The VSSA concept, developed for monodispersed spherical non-porous particle size distribution, was applied in two different ways to calculate the VSSA corresponding to a poly-dispersed distribution of particle size: on one side, a total VSSA value that is the number-weighted sum of the individual VSSAs corresponding to each particle size present with its frequency in the distribution. On the other side, a weight-averaged VSSA based on the measurement method, dividing the total surface area of all the particles by their total volume. The key questions are which model is better representing the experimental VSSA values obtained by analysis of the nitrogen adsorption isotherms and which model is the most appropriate to identify nanomaterials? This cannot be answered on a theoretical basis. Only a comparison with various experimental data could decide which model is the most appropriate.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2016

Journal of Nanoparticle Research 8/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise