Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

09.06.2017 | Ausgabe 3/2017

Emission Control Science and Technology 3/2017

Anthropogenic Carbon Nanotubes and Air Pollution

Zeitschrift:
Emission Control Science and Technology > Ausgabe 3/2017
Autoren:
Jelena Kolosnjaj-Tabi, Fathi Moussa
Wichtige Hinweise
S.I. 2016 ETH Nanoparticle

Abstract

This paper reviews recent findings that show that anthropogenic carbon nanotubes are the main components of airborne fine particulate matters of less than 2.5 μm in diameter (PM2•5) that can reach the lungs. The main finding is that humans are routinely exposed to such carbon nanoparticles.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

Emission Control Science and Technology 3/2017 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise