Skip to main content
main-content

Antriebsmaschinen

Aus der Redaktion

14.05.2018 | Betriebstechnik + Instandhaltung | Nachricht | Onlineartikel

Störgeräusche messen und auswerten

Intelligente akustische Sensoren verarbeiten batteriebetrieben an Ort und Stelle Audiosignale von Maschinen und Anlagen. Aus den Informationen lassen sich Rückschlüsse auf den Zustand der Fertigungsanlagen ziehen und mögliche Schäden vermeiden.

02.03.2018 | Antriebsmaschinen | Infografik | Onlineartikel

Wertschöpfungszuwachs bei Pkw-Antrieben

Hybridisierung und Elektrifizierung nehmen Fahrt auf. Was die Transformation der automobilen Mobilität für die Wertschöpfung im Maschinen- und Anlagenbau bedeutet, diskutieren die Autoren einer VDMA-Studie.

30.10.2017 | Antriebsmaschinen | Im Fokus | Onlineartikel

Auszeichnung für energiesparende Direktantriebe

Der Deutsche Umweltpreis ging in diesem Jahr unter anderem an die Unternehmer Bernhard und Johannes Oswald in Miltenberg. Ihre Torquemotoren verringern den Energieverbrauch von Antrieben um bis zu 50 Prozent.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.05.2018 | Forschung | Ausgabe 5/2018

Benchmark-Parameter von Fahrzeuggetrieben

Die Elektrifizierung des Antriebsstrangs hat zu einer großen Vielfalt von Getriebekonzepten geführt. Um energetisch optimale Getriebekonzepte identifizieren zu können, ist ein objektiver Vergleich von verschiedenen Getrieben notwendig. Dies ist …

01.03.2018 | BWK intern | Ausgabe 3/2018

BWK Nachrichten

01.01.2018 | Entwicklung | Ausgabe 1/2018

Fahrwiderstandsreduktion mittels radindividuellem Steer-by-Wire-System

Mit einem Forschungsfahrzeug untersuchen Ingenieure des ika der RWTHAachen University die durch den Schräglaufwinkel der Räder hervorgerufenen Fahrwiderstände und wiesie sich reduzieren lassen. Energieoptimierungspotenzial bietet ein …

01.11.2017 | Formula Student Germany | Sonderheft 7/2017

Lenkkraft im Antriebsstrang Von der Forschung in die Formula Student

Der Verbrennungsmotor von konventionellen Fahrzeugen sorgt nicht nur für den Vortrieb des Fahrzeugs, sondern versorgt auch zahlreiche Hilfssysteme mit Energie. Bei Elektrofahrzeugen wird diese Hilfsenergie durch die Batterie bereitgestellt und …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung und Zielsetzung

Elektrische Maschinen können sehr hohe Wirkungsgrade und hohe Leistungsdichten erreichen [1]. Ihre Leistungscharakteristik zeichnet sich dadurch aus, dass das maximale Drehmoment ab dem Stillstand zur Verfügung steht. Mit zunehmender Drehzahl kann …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zusammenfassung und Ausblick

Elektrische Antriebe können sehr hohe Leistungsdichten erreichen und finden in Automobilen immer häufiger als Traktionsantriebe Anwendung. Dabei sind die zulässigen Grenztemperaturen der Antriebe zu berücksichtigen. Im Stator sind insbesondere die …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen und Stand der Technik

In diesem Kapitel werden die Grundlagen elektrischer Antriebsmaschinen, der Wärmeübertragung und der messtechnischen Analyse elektrischer Antriebsmaschinen erläutert.

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Großgasmotoren

Der Gasmotor besitzt eine ebenso lange Historie wie der Verbrennungsmotor selbst, da der von Jean Joseph Étienne Lenoir entwickelte und mit Gas betriebene Motor aus dem Jahr 1860 allgemein als die erste Verbrennungskraftmaschine (VKM) angesehen …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise