Skip to main content
main-content

Antriebsstrangkomponenten

Aus der Redaktion

02.11.2017 | Tribologie | Nachricht | Onlineartikel

Leichtbau-Kolben Liteks-4 reduzieren CO2-Emissionen

KS Kolbenschmidt hat sein Kolbensystem Liteks-4 vorgestellt. Das speziell für Ottomotoren entwickelte Leichtbaukonzept soll die CO2-Emissionen um 1,7 Prozent im NEFZ reduzieren.

08.09.2017 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Onlineartikel

Neuer Prüfstand für effizientere Fahrzeugantriebe

An der Universität Kassel geht im Fachgebiet Mechatronik ein neuer Prüfstand in Betrieb. Der Prüfstand ist für konventionelle Verbrennungsmotoren und Elektroantriebe vorgesehen.

01.09.2017 | Antriebsstrang | Nachricht | Onlineartikel

E-Achse von Bosch passt in Kleinwagen und Nutzfahrzeuge

Der Automobilzulieferer Bosch zeigt eine neue E-Achse, die Motor, Leistungselektronik und Getriebe in einem Modul integriert. Schon 2019 soll der kompakte Antrieb in Serie gehen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.09.2017 | Entwicklung | Ausgabe 3/2017

Simulation von hydraulischen und hybriden Baggern

In der Fahrzeugentwicklung ist es entscheidend, die am Prüfstand verfügbare Hardware mit virtuellen Komponenten kombinieren zu können, um komplexe Systemwechsel- wirkungen abzubilden. Dabei ist die Verfügbarkeit echtzeit-fähiger Simulationsmodelle …

01.08.2017 | Entwicklung | Ausgabe 4/2017

Energieeffizienz steigern Mit der Kombination von Machine Learning und stochastischen Vorhersage-Modellen

Als State-of-the-Art zur Optimierung des Energie-managements im Fahrzeug haben sich Erprobungsfahrten und Automobil-Dynamikmodelle etabliert. Nachteil ist, dass ein Dynamikmodell für einen bestimmten Fahrzyklus und ein bestimmtes Fahrzeug …

01.08.2017 | IAA 2017 | Sonderheft 6/2017

Produkt-Service-System Automobil Das neue Leistungsversprechen der OEMs

Die Digitalisierung von Kraftfahrzeugen revolutioniert die gesamte Automobilindustrie. Die zunehmende Elektrifizierung, der Verbau intelligenter Fahrzeugassistenzsysteme und von Steuerungselektronik sowie der Einsatz eingebetteter Softwaresysteme …

01.08.2017 | Emissionen | Sonderheft 1/2017

Methoden und Werkzeuge zur Absicherung von RDE

Eine Validierung aller RDE-relevanten Fahrzustände ist bedingt durch die unterschiedlichen Kombinationen von Fahrzeug, Antriebsstrang und Fahrer mit herkömmlichen Entwicklungsprozessen und Werkzeugen praktisch nicht zu leisten. AVL beschreibt in …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue Verfahren zur effizienten antriebsstrangspezifischen RDE-Entwicklung

Im Zuge der Euro 6d Abgasgesetzgebung wird die Zertifizierungsprozedur zur Erlangung der Typgenehmigung für Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge grundlegend reformiert. Zwar wurden infolge der Schadstoffbelastung insbesondere in …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen

In diesem Kapitel werden Grundlagen der Wärmeübertragung, des untersuchten Antriebs und der Optimierung beschrieben, die für das Verständnis nachfolgender Kapitel erforderlich sind.

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen des Dieselmotors

Der Dieselmotor ist ein Selbstzündungsmotor mit innerer Gemischbildung. Die für die Verbrennung benötigte Luft wird im Brennraum hoch verdichtet. Dabei entstehen hohe Temperaturen, bei denen sich der eingespritzte Dieselkraftstoff selbst ent …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Optimierung des Gesamtkühlsystems

Nach der gezeigten Komponentenoptimierung mit Hilfe von 3D-CFD-Simulationen werden in diesem Abschnitt Optimierungsmaßnahmen am Gesamtkühlsystem in einer 1D-Systemsimulationsumgebung identifiziert und quantifiziert. Hierzu wird die in Abschnitt …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Veranstaltungen

31.01.2018 - 01.02.2018 | Antriebsstrangkomponenten | Editor´s Pick | Frankfurt am Main | Veranstaltung

Der Antrieb von morgen

12. Internationale MTZ-Fachtagung Zukunftsantriebe
Der Wandel im Ökosystem – prägend für den Antrieb

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Ausblick in die Zukunft der Turboladertechnologie

Die Hersteller von Turboladersystemen müssen ihre Palette an technischen Lösungen ständig erweitern und an das wachsende Spektrum an Motorkonzepten anpassen. BorgWarner liefert innovative Technologien, wie den eBooster® elektrisch angetriebenen Verdichter, Wälzlagersysteme und Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) für Benzinmotoren, die dem Fahrzeug der Zukunft den Weg bereiten. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Kraftstoff reduzieren und gleichzeitig Emissionen senken – ist das möglich? AVL PLUtron™ - Die Kraftstoffverbrauchsmessung der Zukunft!

AVL PLUtron erfährt eine enthusiastische Resonanz seit es im Juli auf dem Markt gekommen ist. Anwender aus dem Fahrzeugtest einschlägiger Automobilhersteller zeigen sich beeindruckt von der Qualität der Messergebnisse und von der Einfachheit der Einbindung über die CAN-Schnittstelle.

Das erfahren Sie hier!

Bildnachweise