Skip to main content
main-content

Antriebsstrangkomponenten

Aus der Redaktion

31.05.2017 | Antriebsstrangkomponenten | Nachricht | Onlineartikel

Hybrid-Lager von SKF machen E-Antriebe leistungsstärker

SKF hat Hybrid-Wälzlager entwickelt: Die Ringe bestehen aus Stahl, die Wälzkörper aus dem Keramikwerkstoff Siliziumnitrid. Der Materialmix soll kompakteren Elektroantrieben zu höherer Leistung verhelfen.

03.03.2017 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

GKN liefert neues Antriebsgelenk für den Audi Q5

Im Q5 kommt erstmals ein neues Antriebsgelenk von GKN zum Einsatz. Es ist deutlich leichter und kompakter als sein Vorgänger. Die Antriebswellen werden erstmals in den mexikanischen GKN-Werken produziert.

06.02.2017 | Antriebsstrangkomponenten | Nachricht | Onlineartikel

Borg Warners Steuerketten stecken im Suzuki Solio

In der Hybridversion des Suzuki Solio kommen erstmals Ketten von Borg Warner zum Einsatz. Der amerikanische Zulieferer erhofft sich gerade bei den Hybridfahrzeugen großes Wachstumspotenzial.  


weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.08.2017 | IAA 2017 | Sonderheft 6/2017

Produkt-Service-System Automobil Das neue Leistungsversprechen der OEMs

Die Digitalisierung von Kraftfahrzeugen revolutioniert die gesamte Automobilindustrie. Die zunehmende Elektrifizierung, der Verbau intelligenter Fahrzeugassistenzsysteme und von Steuerungselektronik sowie der Einsatz eingebetteter Softwaresysteme …

01.06.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2017

Die Transformation von Automobilherstellern zu hybriden Leistungsanbietern

Digitalisierte Automobile sind eine Manifestation des Internets der Dinge und partizipieren in einem Mobilitätsökosystem mit einer Vielzahl unterschiedlicher Stakeholder. Die Marktteilnehmer befinden sich im Wettbewerb um Kundenwissen und …

01.06.2017 | Forschung | Ausgabe 2/2017

Komponentenlastkollektive im hydrostatischen Fahrantrieb von Mähdreschern

Hydrostatische Fahrantriebe von Mähdreschern stehen oftmals nicht im Fokus der Optimierung, da Kunden sich bei ihrer Kaufentscheidung von anderen Faktoren leiten lassen. Ein einsatzgerecht ausgelegter Antrieb bietet jedoch …

01.06.2017 | Entwicklung | Ausgabe 6/2017

Ermittlung der Emissionen schwerer Hybridfahrzeuge mithilfe des Antriebsstrangverfahrens

In der aktuellen europäischen Emissionsgesetzgebung für schwere Nutzfahrzeuge sind Hybridisierungen und die damit bezweckten Vorteile noch nicht vollständig abgedeckt. Das Testverfahren für die Abgasemissionsmessung schwerer Nutzfahrzeuge wird in …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2002 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen des Dieselmotors

Der Dieselmotor ist ein Selbstzündungsmotor mit innerer Gemischbildung. Die für die Verbrennung benötigte Luft wird im Brennraum hoch verdichtet. Dabei entstehen hohe Temperaturen, bei denen sich der eingespritzte Dieselkraftstoff selbst …

2001 | OriginalPaper | Buchkapitel

Formen und neue Konzepte

Der sprachliche Ursprung des Wortes Design stammt aus dem lateinischen (designare = bezeichnen, angeben, bestimmen, ernennen, (ab-) zeichnen, (nachbilden), im romanischen und angelsächsischen Sprachgebrauch ist der Begriff heute für nahezu jede …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue Verfahren zur effizienten antriebsstrangspezifischen RDE-Entwicklung

Im Zuge der Euro 6d Abgasgesetzgebung wird die Zertifizierungsprozedur zur Erlangung der Typgenehmigung für Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge grundlegend reformiert. Zwar wurden infolge der Schadstoffbelastung insbesondere in …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen

In diesem Kapitel werden Grundlagen der Wärmeübertragung, des untersuchten Antriebs und der Optimierung beschrieben, die für das Verständnis nachfolgender Kapitel erforderlich sind.

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Veranstaltungen

31.01.2018 - 01.02.2018 | Antriebsstrangkomponenten | Editor´s Pick | Frankfurt am Main | Veranstaltung

Der Antrieb von morgen

12. Internationale MTZ-Fachtagung Zukunftsantriebe
Der Wandel im Ökosystem – prägend für den Antrieb

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwylerValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Fahrstabilität auf höchstem Niveau - BorgWarner elektrifiziert Torque-Vectoring

BorgWarners neues elektrisches Heckantriebsmodul (electric Rear Drive Module, eRDM) nutzt die Möglichkeiten eines modernen 48-Volt-Bordnetzes. Torque-Vectoring und hybride Fahrmodi bieten exzellente Fahrzeugkontrolle, steigern die Sicherheit und reduzieren Schadstoffemissionen.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise